> > > Thomas Christian David ist tot
Mittwoch, 1. Februar 2023

Komponist und Dirigent stirbt im Alter von 80 Jahren

Thomas Christian David ist tot

Wien, . Der österreichische Komponist und Dirigent Thomas Christian David ist im Alter von 80 Jahren in Wien gestorben. David, 1925 im österreichischen Wels geboren, studierte in Leipzig, Salzburg und Tübingen. Der Musiker leitete unter anderem das Symphonieorchester Berlin und den Wiener Akademie-Kammerchor.

Zwischen 1967 und 1973 arbeitete David in Teheran, wo er das NITV Orchester des Iranischen Fernsehens gründete. Neben seiner Tätigkeit als Chefdirigent des Ensembles war der Österreicher zudem musikalischer Leiter der ebenfalls neu gegründeten Oper in der iranischen Hauptstadt.

David, von 1986 bis 1988 Präsident des österreichischen Komponistenbundes, unterrichtete neben seinen künstlerischen Tätigkeiten zudem am Salzburger Mozarteum sowie an der Musikhochschule in Wien. Er wurde mehrfach ausgezeichnet und erhielt unter anderem im Jahr 1981 das Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst erster Klasse.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Siemens-Musikpreis für Sir George Benjamin
Förderpreise gehen an Sara Glojnaric, Alex Paxton und Eric Wubbels (31.01.2023) Weiter...

Leonard Bernstein Award 2023 für Vivi Vassileva
Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert (31.01.2023) Weiter...

Osnabrücker Musikpreis für Pianist Lukas Sternath
Auszeichnung ist mit 7.500 Euro dotiert (31.01.2023) Weiter...

Protestler kleben sich an Bregenzer Festspielhaus
Haupteingang für Publikum schwer zu passieren (30.01.2023) Weiter...

Bariton Hans-Joachim Katelsen wird Ehrenmitglied der Semperoper Dresden
Sänger ist der Sächsischen Staatsoper seit 41 Jahren verbunden (29.01.2023) Weiter...

Lortzing-Wettbewerb Leipzig 2023 gibt Sieger bekannt
2.500 Euro Preisgeld für Bariton Max Börner (29.01.2023) Weiter...

Theater Freiburg: Trauer um Kammersängerin Herta Schomburg
Sopranistin wurde 92 Jahre alt (27.01.2023) Weiter...

Theater Dessau: Trauer um Sopranistin Angelina Ruzzafante
Niederländische Sängerin stirbt im Alter von 58 Jahren (27.01.2023) Weiter...

Tonhalle Zürich zieht Bilanz für die Spielzeit 2021/22
Verlust in Höhe von 554.000 CHF (25.01.2023) Weiter...

Wirbel um Auftritt von Sopranistin Anna Netrebko
Staatstheater Wiesbaden steht zu Engagement (24.01.2023) Weiter...

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2022) herunterladen (5000 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (2/2023) herunterladen (5000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Sergej Tanejew: Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello E-Dur op.20 - Finale. Allegro molto - Fuga - Moderato serafico

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Der Pianist Herbert Schuch im Gespräch mit klassik.com.

"Bei der großen Musik ist es eine Frage auf Leben und Tod."
Der Pianist Herbert Schuch im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich