> > > Trauer um Irene Schulte-Hillen
Dienstag, 7. Februar 2023

Irene Schulte-Hille (1948-2023), © David Ausserhofer

Irene Schulte-Hille (1948-2023), © David Ausserhofer

Ehrenpräsidentin der Stiftung Musikleben im Alter von 74 Jahren gestorben

Trauer um Irene Schulte-Hillen

Hamburg, . Die langjährige Präsidentin und Ehrenpräsidentin der Deutschen Stiftung Musikleben, Irene Schulte-Hillen, ist im Alter von 74 Jahren in Hamburg gestorben. Dies teilte die Stiftung unter Berufung auf die Familie mit.

"Mit Irene Schulte-Hillen verliert das Musikleben in Deutschland eine große Persönlichkeit. [...] Ihr Einsatz für die Förderung hoch begabter junger Musiker war beispielgebend, ihre Energie unerschöpflich. Hunderte junger Menschen hat sie auf ihrem künstlerischen Weg begleitet, darunter solche Ausnahmekünstler wie Igor Levit, Cornelius Meister, Nicolas Altstaedt, Veronika Eberle oder Viviane Hagner.", so Manfred Lahnstein, Vorsitzender des Kuratoriums der Deutschen Stiftung Musikleben.

Schulte-Hillen wurde 1948 geboren. Nach einem Gesangsstudium und einem Studium der Volkswirtschaftslehre stand sie drei Jahrzehnte an der Spitze der Deutschen Musikstiftung Musikleben, die den musikalischen Spitzennachwuchs fördert. 1992 rief sie die Konzertreihe "Foyer junger Künstler" ins Leben und initiierte zahlreiche Stipendien- und Patenschaftsprogramme, die das Fundament der Stiftungsarbeit bilden. Unter anderem geht auch der Deutsche Musikinstrumentenfonds mit seinen über 250 Streichinstrumenten auf ihre Initiative zurück. Auch die Kooperation mit dem Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ und dem Deutschen Musikwettbewerb sowie die Förderung und Zusammenarbeit mit dem Bundesjugendorchester waren ihr wichtige Projekte. Ende 2022 hatte sie ihr Amt niedergelegt und war seitdem Ehrenpräsidentin.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Regisseur Jürgen Flimm im Alter von 81 Jahren verstorben
Staatsoper Unter den Linden trauert um ehemaligen Intendanten (05.02.2023) Weiter...

Zukunft des Münchner Gasteigs wieder offen
Stadt findet für die notwendige Sanierung keinen Investor (03.02.2023) Weiter...

Stiftung Händel-Haus zieht positive Jahresbilanz 2022
Mehr als 60.000 Besucher in Halle (02.02.2023) Weiter...

Salzburger Ex-Intendant Pereira im Visier der italienischen Justiz
Ermittlungen wegen mutmaßlicher Unterschlagung am Theater Florenz (01.02.2023) Weiter...

Siemens-Musikpreis für Sir George Benjamin
Förderpreise gehen an Sara Glojnaric, Alex Paxton und Eric Wubbels (31.01.2023) Weiter...

Leonard Bernstein Award 2023 für Vivi Vassileva
Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert (31.01.2023) Weiter...

Osnabrücker Musikpreis für Pianist Lukas Sternath
Auszeichnung ist mit 7.500 Euro dotiert (31.01.2023) Weiter...

Protestler kleben sich an Bregenzer Festspielhaus
Haupteingang für Publikum schwer zu passieren (30.01.2023) Weiter...

Bariton Hans-Joachim Katelsen wird Ehrenmitglied der Semperoper Dresden
Sänger ist der Sächsischen Staatsoper seit 41 Jahren verbunden (29.01.2023) Weiter...

Lortzing-Wettbewerb Leipzig 2023 gibt Sieger bekannt
2.500 Euro Preisgeld für Bariton Max Börner (29.01.2023) Weiter...

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2022) herunterladen (5000 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (2/2023) herunterladen (5000 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Der Pianist Herbert Schuch im Gespräch mit klassik.com.

"Bei der großen Musik ist es eine Frage auf Leben und Tod."
Der Pianist Herbert Schuch im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich