> > > Verdienstorden für Pianistin Ragna Schirmer
Samstag, 4. Februar 2023

1 / 2 >

Pianistin Ragna Schirmer, © Maike Helbig

Pianistin Ragna Schirmer, © Maike Helbig

Land Sachsen-Anhalt würdigt kulturelles Engagement

Verdienstorden für Pianistin Ragna Schirmer

Magdeburg, . Die Pianistin Ragna Schirmer ist mit dem Verdienstorden des Landes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet worden. Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) würdigte Schirmer in der Magdeburger Staatskanzlei für ihr kulturelles Engagement, ihr Wirken als Kulturbotschafterin und für ihre Nachwuchsförderung. "Mit Ihren wegweisenden Interpretationen genießen Sie höchste Anerkennung weit über Deutschland hinaus", so Haseloff im Rahmen seiner Rede.

Ragna Schirmer wurde 1972 in Hildesheim geboren. Sie studierte ab 1991 an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover und setzte dieses Studium ab 1993 in Paris fort. 1995 schloss sie mit Diplom ab und beendete vier Jahre später die Solistenausbildung mit dem Konzertexamen. 2001 wurde sie als Professorin für Klavier an die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst nach Mannheim berufen. Sie übte diese Tätigkeit zehn Jahre lang aus, heute betreibt sie Nachwuchsförderung in Halle (Saale). Schirmer war Stipendiatin des Deutschen Musikrats und der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Zweimal gewann sie den Preis des Internationalen Johann Sebastian Bach-Wettbewerbs in Leipzig (1992 und 1998). 2012 erhielt sie den Händel-Preis der Stadt Halle, 2019 den Robert Schumann-Preis der Stadt Zwickau, 2020 den Musikpreis des Landes Sachsen-Anhalt. Ein Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit ist die Beschäftigung mit Leben und Werk von Clara Schumann.

Personen, die hervorragende Verdienste um das Land Sachsen-Anhalt erworben haben, können vom Ministerpräsidenten den Verdienstorden des Landes Sachsen-Anhalt verliehen bekommen. Bei den Verdiensten soll es sich um außergewöhnliche Leistungen über einen längeren Zeitraum oder eine ganz außergewöhnliche Einzelleistung handeln, die die vorgeschlagene Person für das Land Sachsen-Anhalt und die Allgemeinheit erbracht hat.

Vorschlagsberechtigt sind der Ministerpräsident, die Minister für ihre Geschäftsbereiche sowie die Mitglieder des Ordensbeirats. Dieser besteht aus der Landtagspräsidentin, der Stellvertreterin des Ministerpräsidenten sowie den Präsidenten des Landesverfassungsgerichts und des Landesrechnungshofs. Nach ihrer Prüfung werden die Ordensvorschläge mit einer Empfehlung des Ordensbeirates dem Ministerpräsidenten zur Entscheidung unterbreitet.

Weiterführende Informationen:

Portrait Ragna Schirmer
Externer Link

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Stiftung Händel-Haus zieht positive Jahresbilanz 2022
Mehr als 60.000 Besucher in Halle (02.02.2023) Weiter...

Salzburger Ex-Intendant Pereira im Visier der italienischen Justiz
Ermittlungen wegen mutmaßlicher Unterschlagung am Theater Florenz (01.02.2023) Weiter...

Siemens-Musikpreis für Sir George Benjamin
Förderpreise gehen an Sara Glojnaric, Alex Paxton und Eric Wubbels (31.01.2023) Weiter...

Leonard Bernstein Award 2023 für Vivi Vassileva
Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert (31.01.2023) Weiter...

Osnabrücker Musikpreis für Pianist Lukas Sternath
Auszeichnung ist mit 7.500 Euro dotiert (31.01.2023) Weiter...

Protestler kleben sich an Bregenzer Festspielhaus
Haupteingang für Publikum schwer zu passieren (30.01.2023) Weiter...

Bariton Hans-Joachim Katelsen wird Ehrenmitglied der Semperoper Dresden
Sänger ist der Sächsischen Staatsoper seit 41 Jahren verbunden (29.01.2023) Weiter...

Lortzing-Wettbewerb Leipzig 2023 gibt Sieger bekannt
2.500 Euro Preisgeld für Bariton Max Börner (29.01.2023) Weiter...

Theater Freiburg: Trauer um Kammersängerin Herta Schomburg
Sopranistin wurde 92 Jahre alt (27.01.2023) Weiter...

Theater Dessau: Trauer um Sopranistin Angelina Ruzzafante
Niederländische Sängerin stirbt im Alter von 58 Jahren (27.01.2023) Weiter...

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2022) herunterladen (5000 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (2/2023) herunterladen (5000 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Der Pianist Herbert Schuch im Gespräch mit klassik.com.

"Bei der großen Musik ist es eine Frage auf Leben und Tod."
Der Pianist Herbert Schuch im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich