> > > Trauer um Dirigent Bramwell Tovey
Montag, 8. August 2022

Britischer Musiker stirbt kurz nach seinem 69. Geburtstag

Trauer um Dirigent Bramwell Tovey

Barrington, . Der britische Dirigent und Komponist Bramwell Tovey ist einen Tag nach seinem 69. Geburtstag verstorben. Dies hat das Sarasota Symhony Orchestra bestätigt, als dessen Music Director er fungierte.

Bramwell Tovey wurde am 11. Juli 1953 in England geboren. Er studierte Klavier, Tuba und Komposition an der Royal Academy of Music und an der University of London. Schon während seiner Studienzeit dirigierte er für die BBC und trat mit dem London Symphony Orchestra und bei den Salzburger Festspielen auf. Im Alter von 22 Jahren wurde er Dirigent des London Festival Ballet, 1978 wurde er Musikdirektor des Scottish Ballet. Darauffolgend war er zwischen 1984 und 1988 Chefdirigent beim Sadler’s Wells Royal Ballet. Zwischen 1989 und 2001 arbeitete er beim Winnipeg Symphony Orchestra und von 2000 bis 2019 beim Vancouver Symphony Orchestra. Seit 2018 war Tovey Artistic Director des Rhode Island Philharmonic Orchestrag, im Herbst 2021 gab das Sarasota Orchestra die Verpflichtung von Tovey als Music Director bekannt. Darüber hinaus war Tovey auch als Komponist bekannt, unter anderem schuf er Werke für Orchester, Kammermusik und eine Oper. Tovey starb am 12. Juli 2022 in Barrington, Rhode Island.

Weiterführende Informationen:

Externer Link

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Prix Yves Paternot für Cellist Bryan Cheng
Verbier Festival zeichnet kanadischen Musiker aus (05.08.2022) Weiter...

Pianist Evgeny Kissin muss pausieren
Yuja Wang springt bei den Salzburger Festspielen ein (04.08.2022) Weiter...

Corona-Lockdown: Verfassungsgerichtshof gibt Künstlern recht
Ungleichbehandlung von Religion und Kunst (03.08.2022) Weiter...

Bayreuther Festspiele: Bariton Tomasz Konieczny nach Unfall wieder einsatzbereit
Rückkehr zur Premiere des Siegfried (03.08.2022) Weiter...

Verbier Festival zieht positive Bilanz
29. Auflage geht erfolgreich zu Ende (03.08.2022) Weiter...

Bundesverdienstkreuz für Kolja Lessing
Kunstminister Blume ehrt Musiker, Pädagoge und Musikwissenschaftler (02.08.2022) Weiter...

Unfall bei den Bayreuther Festspielen
Wotan-Sänger Tomasz Konieczny schwer verletzt (02.08.2022) Weiter...

Salzburger Festspielnadel für Komponist Wolfgang Rihm
Über 40-jährige Verbindung zu den Festspielen (01.08.2022) Weiter...

Spielzeit 2020/21: Mozart führt Statistik zu beliebtesten Aufführungen an
Drastischer Einbruch bei Veranstaltungs- und Zuschauerzahlen (01.08.2022) Weiter...

Hollywood-Stern für Tenor Luciano Pavarotti
Plakette soll Ende August enthüllt werden (01.08.2022) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7-8/2022) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich