> > > Auszeichnung für Deutsche Kammerphilharmonie
Samstag, 21. Mai 2022

1 / 2 >

Klaus Lederer, Imke Pöschel, Claudia Roth, Constantin Zill, Markus Hilgert, © Franziska Taffelt

Klaus Lederer, Imke Pöschel, Claudia Roth, Constantin Zill, Markus Hilgert, © Franziska Taffelt

Deutscher Preis für Kulturelle Bildung ist mit 20.000 Euro dotiert

Auszeichnung für Deutsche Kammerphilharmonie

Bremen, . Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen ist mit dem Preis des Bundes für Kulturelle Bildung "Kulturlichter" ausgezeichnet worden. Im Rahmen des Projekts "Music Swap Lab" im Zukunftslabor des Klangkörpers bringen die Musiker Menschen ohne Musikkenntnisse die Orchesterarbeit näher. So können diese unter anderem über das Projekt an einem Online-Orchester teilhaben. Beim Zukunftslabor handle es sich um ein Vorbild für andere Initiativen, so die Begründung der Jury. Das Projekt "Music Swap Lab" überzeuge mit der Verbindung von analoger und digitaler Arbeit, was die klassische Musik leichter zugänglich mache. Durch den partizipativen Ansatz wirke es über Grenzen hinweg, das Ergebnis seien einzigartige Musikvideos. Der Preis ist mit 20.000 Euro dotiert.

Der Preis der Länder wurde an ein Berliner Projekt für experimentelle Klang-Workshops verliehen, die sich an Kinder richten. Ferner wurde noch ein undotierter Publikumspreis vergeben. Dieser ging an das Projekt "Global Citizens – Wir sind Viele!" vom Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven. Der Deutsche Preis für Kulturelle Bildung "Kulturlichter" wurde von Kulturstaatsministerin Claudia Roth (Bündnis 90/Die Grünen) vergeben.

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen wurde 1980 von Musikstudenten gegründet, 1987 wurde sie zu einem professionellen Kammerorchester institutionalisiert. Künstlerischer Leiter ist seit 2004 Paavo Järvi. Das Ensemble mit Sitz in Bremen-Tenever gilt als eines der führenden Orchester weltweit und tritt in Konzerthäusern wie dem Musikverein Wien, dem Concertgebouw Amsterdam und der Carnegie Hall in New York auf. Seit 2007 betreibt es zudem verschiedene Projekte zur Musikvermittlung. Für sein Engagement wurde es bereits mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Preis der Gunter und Juliane Ribke-Stiftung für sein soziales Engagement im Rahmen des Projektes „Zukunftslabor“ an der Gesamtschule Bremen-Ost.

Weiterführende Informationen:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Düsseldorfer Heinrich-Heine-Institut übernimmt Nachlass von Komponist Jürg Baur
Zur Schenkung gehören Originalmanuskripte, Skizzen, Stimm- und Arbeitsmaterialien (20.05.2022) Weiter...

Birgit Nilsson Preis für Cellist Yo-Yo Ma
Preis ist mit einer Million US-Dollar dotiert (18.05.2022) Weiter...

Prix Serdang für Pianist Martin James Bartlett
Preisgeld in Höhe von 50.000 Schweizer Franken (17.05.2022) Weiter...

Oper Leipzig erinnert an Dirigent Gustav Brecher
Bronzetafel für den ehemaligen Generalmusikdirektor (17.05.2022) Weiter...

Die Preisträger des Instrumentalwettbewerbs Markneukirchen 2022
Florian Wielgosik und Achille Fait gewinnen in den Kategorien Tuba und Horn (16.05.2022) Weiter...

Wien: Konservatorium ehrt Friedrich Gulda und benennt sich um
Konservatorium heisst ab dem Wintersemester Friedrich Gulda School of Music Wien (16.05.2022) Weiter...

Opernsängerin Teresa Bergenza ist tot
Spanische Mezzosopranistin stirbt im Alter von 89 Jahren (14.05.2022) Weiter...

Hans Christian Aavik erhält Usedomer Musikpreis 2022
Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro (13.05.2022) Weiter...

Luxemburg führt kostenlosen Musikunterricht ein
Angebot soll zur persönlichen Entfaltung von Kindern und Jugendlichen beitragen (12.05.2022) Weiter...

Countertenor Max Riebl gestorben
Musiker wurde nur 30 Jahre alt (11.05.2022) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (5/2022) herunterladen (2400 KByte) Class aktuell (4/2021) herunterladen (7000 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich