> > > Mecklenburg-Vorpommern: Kultureinrichtungen wieder geschlossen
Sonntag, 23. Januar 2022

Staatstheater Schwerin schließt bis Ende Februar

Mecklenburg-Vorpommern: Kultureinrichtungen wieder geschlossen

Schwerin, . Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat seine Corona-Schutzmaßnahmen verschärft. Als Folge mussten unter anderem alle Kultureinrichtungen wieder schließen. Die Sieben-Tage-Inzidenz der Hospitalisierungen sei zu hoch, als dass man Zuschauer bei Veranstaltungen erlauben könne, hieß es. Aufgrund der vorliegenden Zahlen ordnete das Landesamt für Gesundheit und Soziales die Ampel-Warnstufe "Rot" an. Diese gilt übergreifend, auch für Regionen mit niedrigeren Zahlen. Neben Theatern, Konzert- und Opernhäusern sind unter anderem auch Museen, Chöre, Tanzschulen, Kinos, Sportveranstaltungen sowie Kulturzentren von den neuen Regelungen betroffen. Einzelne Stellen wie das Mecklenburgische Staatstheater in Schwerin und Parchim wollen die Regelung eigenständig bis Ende Februar durchziehen, um Planungen zu erleichtern. Proben dürfen während der Schließung jedoch weiterhin stattfinden.

Der Museumsverband Mecklenburg-Vorpommern kritisierte die Schließungen. Zwar sei das Vorhaben, die nächste Corona-Welle und die sogenannte Omikron-Variante bekämpfen zu wollen, nachvollziehbar, doch es sei nicht richtig, dass Gaststätten geöffnet bleiben dürften. Landesverbandschef Steffen Stuth beklagte sich, es werde mit zweierlei Maß gemessen. Er verwies auf eine niedrige Ansteckungsgefahr in Museen, da Besucher möglichst kontaktlos gelenkt werden könnten. Während die Gastronomie unter sogenannten "2G-Plus"-Bedingungen geöffnet bleiben darf, seien Museen fast die Hälfte des vergangenen Jahres geschlossen gewesen. Dabei habe man auch mehr als die Hälfte der üblichen Besucher verloren.

Weiterführende Informationen:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Otterndorfer Barockorgel wird saniert
Restaurierung kostet rund 1,8 Millionen Euro (21.01.2022) Weiter...

Tenor Rafael Rojas verstorben
Mexikanischer Sänger wurde 59 Jahre alt (21.01.2022) Weiter...

Bach-Archiv Leipzig blickt positiv auf 2021 zurück
Ereignisreiches Pandemiejahr (20.01.2022) Weiter...

Corona: Konzerthaus Blaibach bis April geschlossen
Geplante Veranstaltungen entfallen (20.01.2022) Weiter...

Finnischer Komponist Paavo Heininen gestorben
Musiker wurde 84 Jahre alt (20.01.2022) Weiter...

Tenor William Cochran gestorben
Sänger gehörte 15 Jahre zum Ensemble der Oper Frankfurt (19.01.2022) Weiter...

Trauer um Dirigent Niksa Bareza
Ehemaliger Chefdirigent der Grazer Oper im Alter von 85 Jahren verstorben (19.01.2022) Weiter...

Österreichisches Ehrenkreuz für Intendant Matthias Naske
Staatssekretärin Mayer überreicht Auszeichnung für Verdienste um Wissenschaft und Kunst (19.01.2022) Weiter...

Verurteilter Ex-Hochschulpräsident Mauser muss in Haft
Gutachten bestätigt Haftantritt bis Februar (19.01.2022) Weiter...

Oper Leipzig öffnet wieder
Beschränkungen für Zuschauer (18.01.2022) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2022) herunterladen (3500 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich