> > > Neuer Anlauf: Steigerlied soll immaterielles Kulturerbe werden
Sonntag, 23. Januar 2022

Glück auf, der Steiger kommt, © um 1700

Glück auf, der Steiger kommt, © um 1700

Früherer Antrag hatte keinen Erfolg

Neuer Anlauf: Steigerlied soll immaterielles Kulturerbe werden

Freiberg, . Das "Steigerlied" soll in einem zweiten Anlauf immaterielles Kulturerbe werden. Bereits 2019 hatte der Ruhrkohle-Chor das Bergbaulied als wichtige Tradition vorgeschlagen (klassik.com berichtete), doch der Antrag wurde abgelehnt und das Lied nicht ins Verzeichnis lebendiger Kulturtraditionen aufgenommen. Der zweite Vorschlag stammt nun vom Sächsischen Landesverband der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine. Dieser hat den früheren Antrag aus Nordrhein-Westfalen ausgebaut, ergänzt und erneut vorgelegt, um die deutschlandweite Bedeutung des Liedes zu unterstreichen. Die Antragsteller erhoffen sich einen wichtigen Impuls für die lebendige Traditionspflege als Grundlage eines wesentlichen Bereiches nationaler Identität. Erste Nachweise für die Strophen fanden sich bereits 1531 in einem Liederbuch in Zwickau. Eine Entscheidung der Expertenkommission wird frühestens im Sommer 2022 gefällt.

Zum immateriellen Weltkulturerbe der Unesco gehören bereits 470 lebendige Traditionen aus den Bereichen Kunst, Handwerk oder Naturwissen aus aller Welt. Dazu zählen der deutsche Orgelbau, die traditionelle chinesische Medizin, der argentinische Tango oder Yoga. Hierzulande sind rund 100 Traditionen in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes eingetragen. Über die Einträge entscheidet neben den Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien auch die Kulturministerkonferenz.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Otterndorfer Barockorgel wird saniert
Restaurierung kostet rund 1,8 Millionen Euro (21.01.2022) Weiter...

Tenor Rafael Rojas verstorben
Mexikanischer Sänger wurde 59 Jahre alt (21.01.2022) Weiter...

Bach-Archiv Leipzig blickt positiv auf 2021 zurück
Ereignisreiches Pandemiejahr (20.01.2022) Weiter...

Corona: Konzerthaus Blaibach bis April geschlossen
Geplante Veranstaltungen entfallen (20.01.2022) Weiter...

Finnischer Komponist Paavo Heininen gestorben
Musiker wurde 84 Jahre alt (20.01.2022) Weiter...

Tenor William Cochran gestorben
Sänger gehörte 15 Jahre zum Ensemble der Oper Frankfurt (19.01.2022) Weiter...

Trauer um Dirigent Niksa Bareza
Ehemaliger Chefdirigent der Grazer Oper im Alter von 85 Jahren verstorben (19.01.2022) Weiter...

Österreichisches Ehrenkreuz für Intendant Matthias Naske
Staatssekretärin Mayer überreicht Auszeichnung für Verdienste um Wissenschaft und Kunst (19.01.2022) Weiter...

Verurteilter Ex-Hochschulpräsident Mauser muss in Haft
Gutachten bestätigt Haftantritt bis Februar (19.01.2022) Weiter...

Oper Leipzig öffnet wieder
Beschränkungen für Zuschauer (18.01.2022) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2022) herunterladen (3500 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich