> > > Trio Sora mit Hans Gal Preis ausgezeichnet
Sonntag, 23. Januar 2022

Trio Sora, © Alessandro Mosalini

Trio Sora, © Alessandro Mosalini

Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert

Trio Sora mit Hans Gal Preis ausgezeichnet

Mainz, . Das Trio Sora hat den Hans-Gál-Preis erhalten. Die Auszeichnung erhielten die drei französischen Musikerinnen von der Akademie der Wissenschaften Mainz und die Stiftung Villa Musica Rheinland-Pfalz für ihre "gleichsam subtilen wie erfinderischen Interpretationen", so das rheinland-pfälzische Kulturministerium. Der Preis für junge Ensembles wurde zum zweiten Mal verliehen und ist mit 10.000 Euro dotiert.

Das Trio Sora besteht aus Violinistin Clémence de Forceville, Cellistin Angèle Legasa und Pianistin Pauline Chenais. Sie gewannen Preise beim Festival d’Aix-en-Provence und der Verbier Festival Academy, außerdem wurden sie mit dem Parkhouse Award und dem Charles Oulmont Prize ausgezeichnet. Das Trio spielte in der Vergangenheit gemeinsam mit Mathieu Herzog, András Schiff und Menahem Pressler sowie mit Ensembles wie dem Ebène Quartet und dem Artemis Quartett.

Der Hans Gál-Preis wird seit 2020 von der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz sowie der Villa Musica Rheinland-Pfalz vergeben. Geplant ist ein Fünf-Jahres-Turnus. Mit einem Preisgeld von 10.000 Euro sollen Nachwuchsensembles unterstützt werden. Benannt ist die Auszeichnung nach einem ehemaligen Direktor des Konservatoriums Mainz, welches später zur Hochschule für Musik und zum Peter Cornelius-Konservatorium wurde.

Weiterführende Informationen:

Externer Link

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Otterndorfer Barockorgel wird saniert
Restaurierung kostet rund 1,8 Millionen Euro (21.01.2022) Weiter...

Tenor Rafael Rojas verstorben
Mexikanischer Sänger wurde 59 Jahre alt (21.01.2022) Weiter...

Bach-Archiv Leipzig blickt positiv auf 2021 zurück
Ereignisreiches Pandemiejahr (20.01.2022) Weiter...

Corona: Konzerthaus Blaibach bis April geschlossen
Geplante Veranstaltungen entfallen (20.01.2022) Weiter...

Finnischer Komponist Paavo Heininen gestorben
Musiker wurde 84 Jahre alt (20.01.2022) Weiter...

Tenor William Cochran gestorben
Sänger gehörte 15 Jahre zum Ensemble der Oper Frankfurt (19.01.2022) Weiter...

Trauer um Dirigent Niksa Bareza
Ehemaliger Chefdirigent der Grazer Oper im Alter von 85 Jahren verstorben (19.01.2022) Weiter...

Österreichisches Ehrenkreuz für Intendant Matthias Naske
Staatssekretärin Mayer überreicht Auszeichnung für Verdienste um Wissenschaft und Kunst (19.01.2022) Weiter...

Verurteilter Ex-Hochschulpräsident Mauser muss in Haft
Gutachten bestätigt Haftantritt bis Februar (19.01.2022) Weiter...

Oper Leipzig öffnet wieder
Beschränkungen für Zuschauer (18.01.2022) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2022) herunterladen (3500 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich