> > > Trauer um Komponist Stephen Sondheim
Sonntag, 23. Januar 2022

Stephen Sondheim (1930-2021), © Poemsstories

Stephen Sondheim (1930-2021), © Poemsstories unter CC BY-SA 4.0

Musiker wurde 91 Jahre alt

Trauer um Komponist Stephen Sondheim

Boston, . Der US-amerikanische Komponist und Texter Stephen Sondheim ist im Alter von 91 Jahren verstorben.

Stephen Sondheim wurde am 22. März 1930 in New York City geboren. Er nahm ab dem siebten Lebensjahr Klavierunterricht. Später studierte Sondheim bei Milton Babbitt, sein Studium am Williams College in Williamstown, Massachusetts, schloss er 1950 ab. Sein erster beruflicher Erfolg waren die Texte zu Leonard Bernsteins "West Side Story", das 1957 uraufgeführt wurde, 1959 folgten die Texte zu "Gypsy". 1962 wurde mit "A Funny Thing Happened on the Way to the Forum" das erste Musical am Broadway aufgeführt, für das Sondheim Text und Musik verfasste. Ab 1965 schrieb er ausschließlich Musicals, bei denen sowohl Texte als auch Musik von ihm stammten, darunter 1979 "Sweeney Todd" und zuletzt "Road Show" (2008). Während seiner Karriere gewann er neun Tony Awards, einen Academy Award, acht Grammys sowie den Pulitzer Preis. Außerdem wurde er mit der Presidential Medal of Freedom ausgezeichnet. Stephen Sondheim starb am 26. November 2021 in Boston.

Weiterführende Informationen:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Otterndorfer Barockorgel wird saniert
Restaurierung kostet rund 1,8 Millionen Euro (21.01.2022) Weiter...

Tenor Rafael Rojas verstorben
Mexikanischer Sänger wurde 59 Jahre alt (21.01.2022) Weiter...

Bach-Archiv Leipzig blickt positiv auf 2021 zurück
Ereignisreiches Pandemiejahr (20.01.2022) Weiter...

Corona: Konzerthaus Blaibach bis April geschlossen
Geplante Veranstaltungen entfallen (20.01.2022) Weiter...

Finnischer Komponist Paavo Heininen gestorben
Musiker wurde 84 Jahre alt (20.01.2022) Weiter...

Tenor William Cochran gestorben
Sänger gehörte 15 Jahre zum Ensemble der Oper Frankfurt (19.01.2022) Weiter...

Trauer um Dirigent Niksa Bareza
Ehemaliger Chefdirigent der Grazer Oper im Alter von 85 Jahren verstorben (19.01.2022) Weiter...

Österreichisches Ehrenkreuz für Intendant Matthias Naske
Staatssekretärin Mayer überreicht Auszeichnung für Verdienste um Wissenschaft und Kunst (19.01.2022) Weiter...

Verurteilter Ex-Hochschulpräsident Mauser muss in Haft
Gutachten bestätigt Haftantritt bis Februar (19.01.2022) Weiter...

Oper Leipzig öffnet wieder
Beschränkungen für Zuschauer (18.01.2022) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2022) herunterladen (3500 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich