> > > Salzburger Festspiele mit neuer Führung
Sonntag, 5. Dezember 2021

1 / 2 >

Kristina Hammer wird neue Präsidentin der Salzburger Festspiele, © Christina von Prohaska

Kristina Hammer wird neue Präsidentin der Salzburger Festspiele, © Christina von Prohaska

Kristina Hammer folgt auf Helga Rabl-Stadler

Salzburger Festspiele mit neuer Führung

Wien, . Die Salzburger Festspiele haben ihre neue Präsidentin vorgestellt. Auf Helga Rabl-Stadler folgt ab Januar 2022 Kristina Hammer. Hammer sei unter 32 Bewerbern ausgewählt worden, überzeugt habe sie durch "die beeindruckende berufliche Karriere, das vorgestellte Konzept sowie ihre hohe internationale Expertise und Vernetzung", so der Kuratoriumsvorsitzende Jürgen Meindl. "Ihr erfolgreicher Berufsweg, ihre Integrationsfähigkeit, die lange Verbundenheit zu den Salzburger Festspielen sowie ihr kulturelles Engagement als Mitglied des Vorstandes der Freunde der Oper Zürich haben uns überzeugt", fügte der Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) hinzu.

Die Entscheidung sei ein bewusster Schritt zur weiteren Internationalisierung der Festspiele sowie der Bereitschaft, neue Herausforderungen zu meistern. Hammer, die Jura in Mainz und Wien studiert hat und in der Schweiz lebt, freue sich auf die neuen Aufgaben. Zuvor hat sie für Ford und Mercedes im Marketing-Management gearbeitet, derzeit berät sie Unternehmen. In Salzburg will sie unter anderem die Festspiel-Bühnen erweitern und sanieren. Die bisherige Präsidentin Rabl-Stadler tritt nach 27 Jahren an der Spitze der Festspiele in den Ruhestand (klassik.com berichtete). Intendant Markus Hinterhäuser und Direktor Lukas Crepaz behalten ihre Ämter.

Helga Rabl-Stadler wurde am 2. Juni 1948 in Salzburg geboren. Sie studierte Publizistik und Politikwissenschaft und wurde 1970 im Fach Jura zum Doktor promoviert. In den 1970er Jahren war sie als Journalistin in den Ressorts Wirtschaft und Innenpolitik bei den Zeitungen "Die Presse", "Wochenpresse" und "Kurier" tätig. Zwischen 1983 und 1990 wirkte Helga Rabl-Stadler als Nationalratsabgeordnete der ÖVP. 1985 wurde sie zur Vizepräsidentin und 1988 zur Präsidentin der Wirtschaftskammer Salzburg gewählt. Als sie 1995 zur Präsidentin der Salzburger Festspiele ernannt wurde, legte sie alle politischen Ämter in Salzburg und Wien nieder. Seit 2006 sitzt Rabl-Stadler im Finanzausschuss des ORF-Stiftungsrates.

Weiterführende Informationen:

Externer Link

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Innovationspreis für Dortmunder Philharmoniker
25.000 Euro Preisgeld für Lehrprojekt, Sonderpreis für Rundfunkchor Berlin (03.12.2021) Weiter...

Hindemith-Preis 2022 für Komponistin Hannah Kendall
Auszeichnung ist mit einem Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro dotiert (03.12.2021) Weiter...

Bayerischer Kunstförderpreis für Sopranistin Andromahi Raptis
Auszeichnung ist mit 6.000 Euro dotiert (03.12.2021) Weiter...

Semperoper Dresden mindestens bis Jahresbeginn geschlossen
Spielstätten reagieren auf Corona-Infektionsgeschehen (02.12.2021) Weiter...

Trio Sora mit Hans Gal Preis ausgezeichnet
Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert (02.12.2021) Weiter...

Neuer Anlauf: Steigerlied soll immaterielles Kulturerbe werden
Früherer Antrag hatte keinen Erfolg (02.12.2021) Weiter...

Münchner Veranstalter klagt gegen Corona-Regeln
Kultur gegenüber Gastronomie benachteiligt? (01.12.2021) Weiter...

Nach mehr als 120 Jahren: Mozartkugel-Fabrikant meldet Insolvenz an
Corona-Pandemie und steigende Kosten für Rohstoffe, Energie und Löhne (01.12.2021) Weiter...

Jennifer O'Loughlin und Lucian Krasznec werden Bayerische Kammersänger
Staatstheater am Gärtnerplatz ehrt Solisten (01.12.2021) Weiter...

Verlängerte Zwangspause: Daniel Barenboim sagt weiteres Konzert ab
Termin soll im Februar nachgeholt werden (30.11.2021) Weiter...

IMMA

Anzeige

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12 2021) herunterladen (3500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich