> > > GWK-Musikpreise für fünf junge Musiker
Sonntag, 14. August 2022

GWK-Preisträger 2020/2021, © Ralf Emmerich

GWK-Preisträger 2020/2021, © Ralf Emmerich

Auszeichnungen sind mit 5.000 Euro dotiert

GWK-Musikpreise für fünf junge Musiker

Paderborn, . Die Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit (GWK) hat ihre diesjährigen Förderpreise vergeben. In diesem Jahr handelte es sich um eine doppelte Preisverleihung, da die Vergabe im Jahr 2020 pandemiebedingt ausfallen musste. Für das vergangene Jahr wurden die Schlagzeugerin Zizhu Lila Wang, die Klarinettistin Julia Puls und der Gitarrist Matei Rusu geehrt. Für 2021 gingen die Förderpreise an Akkordeonist Pavel Efremov und Pianistin Sonja Kowollik. Insgesamt wurden am Wochenende acht Preise vergeben, neben der Musik wurden auch Auszeichnungen in den Bereichen Kunst und Literatur vergeben. Die Musik- und Literaturpreise sind mit je 5.000 Euro dotiert. Neben dem Geldpreis werden die Preisträger ins Förderprogramm der GWK aufgenommen. Die Preisverleihung fand im Neuhäuser Schloss in Paderborn statt.

Die Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit e. V. (GWK) vergibt jährlich Förderpreise. Zwei gehen dabei an die klassische Musik, jeweils einer an Literatur und bildende Kunst. Voraussetzung sind überdurchschnittliche Leistungen in ihrem jeweiligen Fach. Alle Bewerber dürfen außerdem nicht älter als 27 Jahre sein und müssen einen Bezug zur Region Westfalen besitzen. Durch die Förderpreise, dotiert mit 5.000 Euro sowie einer Aufnahme ins Förderprogramm der GWK, soll ihnen der Einstieg in eine professionelle Karriere erleichtert werden. Über die Vergabe der Preise entscheidet eine Fachjury.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Künstlersozialabgabe soll auf fünf Prozent steigen
Bundesarbeitsminister will Abgabe erhöhen (12.08.2022) Weiter...

Bundesregierung unterstützt Orchester und Ensembles erneut mit fast 5 Millionen Euro
Klangkörper erhalten jeweils bis zu 400.000 Euro (09.08.2022) Weiter...

Lothar Knessl gestorben
Wegbereiter der Neuen und Experimentellen Musik wurde 95 Jahre alt (09.08.2022) Weiter...

Fanny Mendelssohn Förderpreis 2022 vergeben
Siegerinnen erhalten Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro (08.08.2022) Weiter...

Prix Yves Paternot für Cellist Bryan Cheng
Verbier Festival zeichnet kanadischen Musiker aus (05.08.2022) Weiter...

Pianist Evgeny Kissin muss pausieren
Yuja Wang springt bei den Salzburger Festspielen ein (04.08.2022) Weiter...

Corona-Lockdown: Verfassungsgerichtshof gibt Künstlern recht
Ungleichbehandlung von Religion und Kunst (03.08.2022) Weiter...

Bayreuther Festspiele: Bariton Tomasz Konieczny nach Unfall wieder einsatzbereit
Rückkehr zur Premiere des Siegfried (03.08.2022) Weiter...

Verbier Festival zieht positive Bilanz
29. Auflage geht erfolgreich zu Ende (03.08.2022) Weiter...

Bundesverdienstkreuz für Kolja Lessing
Kunstminister Blume ehrt Musiker, Pädagoge und Musikwissenschaftler (02.08.2022) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7-8/2022) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich