> > > Jonas Aumiller gewinnt Detmolder Brahms-Klavierwettbewerb
Dienstag, 30. November 2021

Jonas Aumiller, Yi-Ting Tsai, Teppei Kuroda, Matvey Shumkov und Prof. Jacob Leuschner, © HfM Detmold/Plettenberg

Jonas Aumiller, Yi-Ting Tsai, Teppei Kuroda, Matvey Shumkov und Prof. Jacob Leuschner, © HfM Detmold/Plettenberg

Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro für den 23-jährigen Deutschen

Jonas Aumiller gewinnt Detmolder Brahms-Klavierwettbewerb

Detmold, . Jonas Aumiller hat die 3. Ausgabe des Detmolder Brahms-Klavierwettbewerbs gewonnen. Der 23-jährige Deutsche überzeugte die Jury mit Brahms‘ 1. Klavierkonzert: "In seinem Spiel vereinen sich strukturelle Intelligenz, überragende Klangkontrolle und tiefe Emotionalität", so Jacob Leuschner, künstlerischer Leiter des Wettbewerbs. Der erste Preis ist mit 5.000 Euro dotiert, außerdem erhält der Gewinner eine CD-Produktion und Auftrittsmöglichkeiten. Unter anderem wird er beim Böblinger Pianistenfestival und gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester Gießen auftreten. Der mit 3.000 Euro dotierte zweite Preis sowie der Sonderpreis für die beste Interpretation eines Werkes der klassischen Moderne gingen an Matvey Shumkov aus Russland. Den dritten Preis (2.000 Euro) erhielt der Japaner Teppei Kuroda. Außerplanmäßig vergab die Jury außerdem einen Sonderpreis in Höhe von 600 Euro an Yi-Ting Tsai aus Taiwan, die das Finale knapp verpasste. Insgesamt hatten sich 70 Musiker zum Wettbewerb beworben, 30 von ihnen traten schließlich in Detmold gegeneinander an.

Jonas Aumiller wurde 1998 in München geboren und begann mit sieben Jahren, Klavier zu spielen. Er studierte am Conservatorio F. A. Bonporti im italienischen Trento sowie an der Juilliard School in New York. Aktuell studiert er am Cleveland Institute of Music bei Sergey Babayan. Zuletzt wurde er bei der Premio Roberto Melini Piano Competition in Baselga di Pinè, bei der PianoTalents Piano Competition in Mailand und beim Schumann Junior Wettbewerb in Zwickau mit ersten Preisen ausgezeichnet, außerdem wurde er beim Ettlinger Klavierwettbewerb 2018 prämiert. Als Solist trat Aumiller bereits beim Schleswig-Holstein Musik Festival, beim Summit Music Festival in New York und im Schloss Bellevue für den damaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck auf.

Der Brahms-Klavierwettbewerb wird von der Hochschule für Musik Detmold gemeinsam mit der Alfred-Reinhold-Stiftung und der Julius Blüthner Pianofortefabrik organisiert. 2021 fand er zum dritten Mal statt, in Zukunft soll er alle drei Jahre abgehalten werden. Der Wettbewerb richtet sich an junge Musiker, die nach Oktober 1985 geboren wurden. Die künstlerische Leitung hat Jacob Leuschner. Das Finale fand in Begleitung der Nordwestdeutschen Philharmonie statt. Die Jury bestand in diesem Jahr aus Young-Lan Han, Catherine Vickers, Ivan Klánský, Einar Steen-Nøkleberg, Jacob Leuschner sowie im Finale zusätzlich aus dem Dirigenten Florian Ludwig und Henri Sigfridsson.

Weiterführende Informationen:

Portrait Johannes Brahms

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Archivio Ricordi macht italienische Operngeschichte digital erlebbar
Archivbestand wird vollständig digitalisiert (30.11.2021) Weiter...

Mailänder Scala: Saisonstart trotz Corona
3G-Regel für 2.000 Zuschauer bei Macbeth-Premiere (30.11.2021) Weiter...

Trauer um Komponist Stephen Sondheim
Musiker wurde 91 Jahre alt (29.11.2021) Weiter...

Theater Biel Solothurn meldet drastischen Einbruch bei den Besucherzahlen
70 Prozent weniger Publikum (29.11.2021) Weiter...

Filmmusikpreis für Komponist Michael Künstle
Filmmusikpreis für Komponist Michael Künstle (26.11.2021) Weiter...

Leipzig: Gewandhaus und Oper sagen Eigenveranstaltungen bis Januar ab
Fremd- und Mietveranstaltungen vorerst nicht betroffen (25.11.2021) Weiter...

Salzburger Festspiele mit neuer Führung
Kristina Hammer folgt auf Helga Rabl-Stadler (25.11.2021) Weiter...

Leipzig: Gewandhaus, Oper und Theater bleiben bis Mitte Dezember geschlossen
Proben finden weiter statt (24.11.2021) Weiter...

Komponist Günter Neubert gestorben
Musiker wurde 85 Jahre alt (24.11.2021) Weiter...

Oper Frankfurt stellt auf 2G-Plus-Regel um
Kein Schachbrettmuster bei den Städtischen Bühnen (24.11.2021) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12 2021) herunterladen (3500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich