> > > Rekordspende für das Cleveland Orchestra
Donnerstag, 28. Oktober 2021

Severance Hall Cleveland, Ohio, © Daderot

Severance Hall Cleveland, Ohio, © Daderot

Orchester erhält 50 Millionen US-Dollar

Rekordspende für das Cleveland Orchestra

Cleveland, . Das Cleveland Orchestra erhält eine Spende in Höhe von 50 Millionen US-Dollar (rund 43 Millionen Euro). Das Geld stammt von der Jack, Joseph and Morton Mandel Foundation und ist sowohl für das Orchester als auch für die Stiftung die größte Spende in ihrer Geschichte. Das Orchester will 31,5 Millionen Dollar davon für die generelle Ausstattung des Ensembles verwenden und außerdem das Jack, Joseph and Morton Mandel Opera and Humanities Festival unterstützen. Das restliche Geld soll in eine Erweiterung der Programme, darunter auch das Online-Angebot, und Partnerschaften fließen.

Chefdirigent Franz Welser-Möst zufolge soll die Finanzspritze für die Zuschauer sofort spürbar sein. Als weiterer Dank für die Spende soll bei der Umbenennung der Orchesterspielstätte zum Severance Music Center der Konzertsaal selbst zur Jack, Joseph and Morton Mandel Concert Hall werden.

Das Cleveland Orchestra wurde 1918 von Adella Prentiss Hughes gegründet. Seit dem Gründungsjahr spielen die Musiker Rundfunk- und Schallplattenaufnahmen ein, in den 20er Jahren kam größere Bekanntheit durch Konzertreisen durch Inland und Ausland. Heute zählt es zu den Big Five, den fünf größten Symphonieorchestern der USA. 1992 spielte es als erstes amerikanisches Orchester bei den Salzburger Festspielen. Chefdirigent ist seit 2002 Franz Welser-Möst. Spielstätte ist die 1931 erbaute Severence Hall.

Weiterführende Informationen:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Österreich: Verfassungsgerichtshof weist Corona-Klage ab
Schließung von Kultureinrichtungen nicht verfassungswidrig (28.10.2021) Weiter...

Bayerische Staatsoper mit neuen Corona-Einlassregeln
Ab November greift ein neues Konzept (27.10.2021) Weiter...

Dirigent Michael Tilson Thomas zurück auf der Bühne
Erste Auftritte nach Gehirnoperation angekündigt (27.10.2021) Weiter...

Operalia-Gesangswettbewerb: Erste Preise für Victoria Karkacheva und Ivan Ayon Rivas
Erster Preis ist mit 30.000 US-Dollar dotiert (26.10.2021) Weiter...

Auszeichnung für Stummfilmmusiker Günter Buchwald
Undotierter Baden-Württembergischer Ehrenfilmpreis wird im Dezember verliehen (26.10.2021) Weiter...

Aris Blettenberg gewinnt Wiener Beethoven Klavierwettbewerb
Erster Preis ist mit 10.000 Euro dotiert (26.10.2021) Weiter...

Sopranistin Dorit Hanak gestorben
Österreichische Sängerin wurde 82 Jahre alt (26.10.2021) Weiter...

Deutscher Dirigentenpreis geht an Belgier
Martijn Dendievel erhält Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro (25.10.2021) Weiter...

Komponist Udo Zimmermann gestorben
Musiker wurde 78 Jahre alt (25.10.2021) Weiter...

Nürnberg: Stadt hält an Opernhaus-Sanierung fest
Entscheidung über Ersatz-Spielstätte vertagt (25.10.2021) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2021) herunterladen (3200 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (7642 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich