> > > Medienpreis Leopold verliehen
Dienstag, 24. Mai 2022

Der Medienpreis Leopold, © VdM/Heiderich

Der Medienpreis Leopold, © VdM/Heiderich

Insgesamt 16 Empfehlungen

Medienpreis Leopold verliehen

Köln, . Unter dem Siegel "Gute Musik für Kinder" hat der Verband deutscher Musikschulen zehn Produktionen ausgewählt und mit dem Medienpreis Leopold prämiert. Aus rund 150 Bewerbungen gingen als Sieger die CDs "Ritter Rost und das magische Buch - Musical für Kinder", "Nenn mich nicht mehr Häselein! Café Unterzucker spielt Tierlieder", "Die drei kleinen Schweinchen / König Karotte - Orchestermärchen für Sprecher und Kammerorchester", "WUM und BUM und die Damen DING DONG", "Das tapfere Schneiderlein - Klassische Musik und Sprache" und "Dezemberpäckchen - Besondere Geschichten für besondere Tage im Dezember", "Die kleine Meerjungfrau", "Jin und die magische Melone - Eine musikalische Reise entlang der Seidenstrasse", "Hausmusik" und "Willy Astor - Der Zoo ist kein logischer Garten" hervor. Letztere CD wurde außerdem mit dem Sonderpreis "Poldi" einer Kinderjury ausgezeichnet. Außerdem wurde ein Sonderpreis in der Kategorie "Elementare Musikpraxis Digital für Lernen im frühkindlichen bis Grundschulbereich" vergeben. Hier gewannen "Dodo auf der Suche nach der Musik - Ein musikalisches Hörspiel zum Mitmachen und Mitsingen".

Der Medienpreis Leopold gilt als eine der wichtigsten deutschen Auszeichnungen für Musiktonträger für Kinder. Dabei werden künstlerische und technische Qualität bewertet sowie Fantasie und Originalität. Auch eventuell vorhandene Begleitmedien wie Bücher oder Noten können in die Bewertung eingehen. Seit 1997 wird der Preis alle zwei Jahre vergeben.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Opernwelt trauert um Richard Best
US-amerikanischer Bassist stirbt im Alter von 87 Jahren (23.05.2022) Weiter...

Bad Herrenalb: Künftig kein Klavierduo-Festival mehr
Stadt muss sparen (23.05.2022) Weiter...

Carl-von-Ossietzky-Preis für Pianist Igor Levit
Auszeichnung für gesellschaftspolitisches Engagement (20.05.2022) Weiter...

Düsseldorfer Heinrich-Heine-Institut übernimmt Nachlass von Komponist Jürg Baur
Zur Schenkung gehören Originalmanuskripte, Skizzen, Stimm- und Arbeitsmaterialien (20.05.2022) Weiter...

Birgit Nilsson Preis für Cellist Yo-Yo Ma
Preis ist mit einer Million US-Dollar dotiert (18.05.2022) Weiter...

Prix Serdang für Pianist Martin James Bartlett
Preisgeld in Höhe von 50.000 Schweizer Franken (17.05.2022) Weiter...

Oper Leipzig erinnert an Dirigent Gustav Brecher
Bronzetafel für den ehemaligen Generalmusikdirektor (17.05.2022) Weiter...

Die Preisträger des Instrumentalwettbewerbs Markneukirchen 2022
Florian Wielgosik und Achille Fait gewinnen in den Kategorien Tuba und Horn (16.05.2022) Weiter...

Wien: Konservatorium ehrt Friedrich Gulda und benennt sich um
Konservatorium heisst ab dem Wintersemester Friedrich Gulda School of Music Wien (16.05.2022) Weiter...

Opernsängerin Teresa Bergenza ist tot
Spanische Mezzosopranistin stirbt im Alter von 89 Jahren (14.05.2022) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (5/2022) herunterladen (2400 KByte) Class aktuell (4/2021) herunterladen (7000 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich