> > > Bayerische Staatsoper ab sofort mit voller Sitplatzkapazität
Donnerstag, 28. Oktober 2021

Bayerisches Nationaltheater München, © Burkhard Mücke

Bayerisches Nationaltheater München, © Burkhard Mücke unter CC BY-SA 4.0

Besucher müssen Masken tragen

Bayerische Staatsoper ab sofort mit voller Sitplatzkapazität

München, . In der Bayerischen Staatsoper können zur neuen Spielzeit die Vorstellungen wieder mit voller Sitzplatzkapazität stattfinden. Die neuen bayerischen Infektionsschutzmaßnahmen erlauben die Vollbelegung bei Vorstellungen von Oper, Ballett und Orchester. "Die bewährte 3-G-Regel wird es uns ermöglichen, in aller Sicherheit gemeinsam Oper, Tanz und Musik zu feiern", kommentierte  Intendant Serge Dorny das Konzept. Alle Besucher müssen allerdings während der Aufführungen Masken tragen. Die Änderung der Maßnahmen durch Ministerpräsident Markus Söder (CSU) kam kurzfristig.

Die Staatsoper muss aufgrund der Änderung ihre Saalpläne umstellen und hat den Vorverkaufsstart für Oktober verschoben. Ab dem kommenden Wochenende werden darüber hinaus auch zusätzliche Karten für den laufenden Monat verkauft. Eröffnet wird die Spielzeit 2021/22 Mitte des Monats mit einem kostenlosen "Oper für alle"-Konzert mit dem Bayerischen Staatsorchester unter Wladimir Jurowsky mit Ekaterina Semenchuk und Jonas Kaufmann.

Die Geschichte der Bayerischen Staatsoper geht bis ins 17. Jahrhundert zurück, als in München ein erstes Opernhaus gebaut wurde. Im Jahr 1751 wurde zunächst das Residenztheater zur Spielstätte und 1817 schließlich das dann fertiggestellte Nationaltheater. Nach einem Brand im Jahr 1823 ebenso wie nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wurde das Bauwerk insgesamt zweimal wiedererrichtet. Jährlich finden rund 350 Opern- und Ballettaufführungen statt. Als Orchester des Theaters fungiert das Bayerische Staatsorchester. Zu den ehemaligen Intendanten gehörten u.a. Karl Zeiss, Wolfgang Sawallisch und Sir Peter Jonas. Bis 2020 wurde das Opernhaus von Intendant Nikolaus Bachler geführt, Nachfolger ist Serge Dorny.

Weiterführende Informationen:

Externer Link

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Österreich: Verfassungsgerichtshof weist Corona-Klage ab
Schließung von Kultureinrichtungen nicht verfassungswidrig (28.10.2021) Weiter...

Bayerische Staatsoper mit neuen Corona-Einlassregeln
Ab November greift ein neues Konzept (27.10.2021) Weiter...

Dirigent Michael Tilson Thomas zurück auf der Bühne
Erste Auftritte nach Gehirnoperation angekündigt (27.10.2021) Weiter...

Operalia-Gesangswettbewerb: Erste Preise für Victoria Karkacheva und Ivan Ayon Rivas
Erster Preis ist mit 30.000 US-Dollar dotiert (26.10.2021) Weiter...

Auszeichnung für Stummfilmmusiker Günter Buchwald
Undotierter Baden-Württembergischer Ehrenfilmpreis wird im Dezember verliehen (26.10.2021) Weiter...

Aris Blettenberg gewinnt Wiener Beethoven Klavierwettbewerb
Erster Preis ist mit 10.000 Euro dotiert (26.10.2021) Weiter...

Sopranistin Dorit Hanak gestorben
Österreichische Sängerin wurde 82 Jahre alt (26.10.2021) Weiter...

Deutscher Dirigentenpreis geht an Belgier
Martijn Dendievel erhält Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro (25.10.2021) Weiter...

Komponist Udo Zimmermann gestorben
Musiker wurde 78 Jahre alt (25.10.2021) Weiter...

Nürnberg: Stadt hält an Opernhaus-Sanierung fest
Entscheidung über Ersatz-Spielstätte vertagt (25.10.2021) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2021) herunterladen (3200 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (7642 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich