> > > Trauer um Komponist Dinos Constantinides
Montag, 27. September 2021

Musiker wurde 92 Jahre alt

Trauer um Komponist Dinos Constantinides

Baton Rouge, . Der griechisch-amerikanische Komponist Dinos Constantinides ist verstorben. Der Musiker wurde 92 Jahre alt.

Dinos Constantinides wurde am 10. Mai 1929 in Ioannina geboren. Er studierte Geige und Musiktheorie am Konservatorium in Athen, sein Studium setzte er danach an der New Yorker Juilliard School of Music und an der Indiana University fort und promovierte an der Michigan State University. Als Violinist spielte er zehn Jahre lang im griechischen Staatsorchester in Athen, später dann beim Indianapolis Symphony Orchestra. 1967 übernahm er eine Lehrstelle an der Louisiana State University, 1986 wurde er Professor. Außerdem leitete er an der Hochschule das Festival für neue Musik und arbeitete mit der Louisiana Sinfonietta zusammen. Constantinides komponierte über zweihundert Werke. Er wurde mehrfach für seine Musik ausgezeichnet, unter anderem gewann er 1981 bei der Brooklyn College International Chamber Competition, 1985 bei der First Midwest Chamber Opera Conference und 1997 beim Delius Composition Contest erste Preise. Dinos Constantinides starb am 20. Juli 2021.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Medienpreis Leopold verliehen
Insgesamt 16 Empfehlungen (27.09.2021) Weiter...

Regisseur Rainer Wenke verstorben
Künstler wurde 84 Jahre alt (26.09.2021) Weiter...

Riccardo Muti bleibt Chef des Chicago Symphony Orchestra
Vertragsverlängerung bis 2023 (24.09.2021) Weiter...

Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für Jan Vogler und Dorothee Oberlinger
Bundespräsident verleiht zum Tag der Deutschen Einheit 16 Orden (24.09.2021) Weiter...

Händel Festspiele Göttingen mit positiver Bilanz
Festspieloper mit Auslastung von über 96 Prozent (24.09.2021) Weiter...

Wien: 2G-Regel für Staatsoper, Musikverein und Konzerthaus
Bundestheater stehen hinter Regelverschärfung (23.09.2021) Weiter...

Berliner Staatsoper: Sopranistin Anna Tomowa-Sintow wird Ehrenmitglied
Sängerin ist dem Haus seit 1972 verbunden (23.09.2021) Weiter...

Thüringer Bachwochen ziehen Bilanz
4.000 Besucher bei 30 Konzerten (22.09.2021) Weiter...

Musikfest Berlin 2021 vermeldet 28.000 Besucher
Insgesamt wurden 34 Konzerte gespielt (22.09.2021) Weiter...

Oboist Gioele Coco gewinnt Düsseldorfer Aeolus-Wettbewerb
Erster Preis ist mit 20.000 Euro dotiert (21.09.2021) Weiter...

RHPP70

Anzeige

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2021) herunterladen (3400 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (7642 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Andrea Gabrieli: Ricerare

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich