> > > Regensburger Domspatzen gründen Mädchenchor
Sonntag, 1. August 2021

Regensburger Domspatzen, © Michael Vogl

Regensburger Domspatzen, © Michael Vogl unter CC BY-SA 3.0

Zusätzliches Ensemble soll Profil erweitern

Regensburger Domspatzen gründen Mädchenchor

Regensburg, . Die Regensburger Domspatzen wollen in Zukunft auch Mädchen aufnehmen. Ab dem Schuljahr 2022/23 sollen auch sie das Gymnasium besuchen dürfen, dazu werde ein Mädchenchor gegründet. Mit den gesanglichen Fähigkeiten der Mädchen soll eigenen Angaben zufolge eine "neue Säule der Regensburger Dommusik" gebildet werden. Die Domspatzen selbst bleiben allerdings weiterhin als Domchor sowie als reiner Knaben- und Männerchor erhalten. Trotzdem soll mit neuen Angeboten für Mädchen die Tradition der Domspatzen gefestigt werden, gute Sänger sollen nicht an gemischte Schulen verloren werden. Mit der Aufnahme von Mädchen könnten neue Akzente gesetzt werden, außerdem werde die chorische, musikalische und schulische Ausbildung weiterentwickelt, so  Domkapellmeister Christian Heiß. Die Entscheidung im Stiftungsrat fiel einstimmig, auch Domkapitel und Bischof unterstützen das Vorhaben.

Die Regensburger Domspatzen sind ein Knabenchor am Regensburger Dom. Ihre Tradition geht auf das Jahr 975 zurück, gegründet wurden Chor und Domschule für den Klerikernachwuchs von Bischof Wolfgang von Regensburg. Heute werden die Domspatzen von der Stiftung Regensburger Domspatzen getragen. Die Chorknaben werden noch immer an einem dem Chor zugeordneten Musikgymnasium unterrichtet.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Päpstlicher Silvesterorden für Trompeter und Dirigent Ludwig Güttler
Auszeichnung ist undotiert (30.07.2021) Weiter...

San Francisco Opera folgt der New Yorker Met
Einlass nur noch mit Impfnachweis (30.07.2021) Weiter...

Metropolitan Opera New York: Einlass nur für Geimpfte
Kinder unter 12 Jahren außen vor (29.07.2021) Weiter...

Staatsoper Stuttgart: Gemeinderat bewilligt Planungskosten
Bei Sanierung könnten auf die Steuerzahler mehr als eine Milliarde Euro an Kosten zukommen (29.07.2021) Weiter...

Bayerische Staatsoper ehrt Sopranistin Marlis Petersen
Minister Sibler ernennt Kirill Petrenko und Nikolaus Bachler zu Ehrenmitgliedern (29.07.2021) Weiter...

Franz-Liszt-Preis 2021 für Gitarrist Philipp Lang
Auszeichnung ist mit 2.000 Euro dotiert (28.07.2021) Weiter...

Georgisches Kammerorchester Ingolstadt erhält Haustarifvertrag
Ariel Zuckermann kehrt als künstlerischer Leiter zurück (28.07.2021) Weiter...

Staatsoper Stuttgart: Steuerzahlerbund kritisiert Sanierungspläne
Kosten von mehr als einer Milliarde Euro für die Steuerzahler (28.07.2021) Weiter...

Cecilia Arditto gewinnt Kompositionswettbewerb des Mannheimer Nationaltheaters
Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro für abendfüllende Kammeroper (27.07.2021) Weiter...

Eva Rabchevska gewinnt Stuttgarter Violinwettbewerb
Erster Preis ist mit 25.000 Euro dotiert (26.07.2021) Weiter...

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (1/2021) herunterladen (2500 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2021) herunterladen (3560 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich