> > > Studie zur Verbreitung von Aerosolen bei Konzerten
Donnerstag, 17. Juni 2021

Großer Sendesaal Hannover, © Christian A. Schröder

Großer Sendesaal Hannover, © Christian A. Schröder unter CC BY-SA 4.0

Puppen simulieren Atmung im Publikum

Studie zur Verbreitung von Aerosolen bei Konzerten

Hannover, . Im Großen Sendesaal der NDR Radiophilharmonie sind während eines Konzerts Tests zur Verbreitung von Aerosolen durchgeführt worden. Wissenschaftler des Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institutes, welche im November bereits die Aerosolverteilung im Konzerthaus Dortmund gemessen hatten, hatten für die Untersuchung zusätzlich Attrappen und Messgeräte im Zuschauerraum aufgebaut. Der Saal war besetzt, 130 vollständig geimpfte Zuschauer saßen im Schachbrettmuster ohne Masken. Die Puppen simulierten dabei über Schläuche menschliche Atmung. Um sie herum wurden die Luftbewegungen geprüft, außerdem wurden verschiedene Einflussszenarien wie die Wärmeentwicklung von Scheinwerfern getestet. Um die Plätze herum galten weiterhin die üblichen Hygieneregeln wie Abstand und Maskenpflicht.

Die gesammelten Daten sollen nun beim Corona-Neustart genutzt werden. Matthias Ilkenhans, Manager der NDR Radiophilharmonie, will damit herausfinden, ob kulturelle Veranstaltungen in den Räumlichkeiten sicher sind, sodass man Ende des Jahres wieder vor vollem Publikum spielen könne. "In einem verantwortungsvollen Entscheidungsprozess zwischen Kultur und Gesundheitsämtern zählen belastbare Fakten", so Ilkenhans über das Projekt.

Weiterführende Informationen:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Dirigent Heribert Beissel verstorben
Musiker wurde 88 Jahre alt (16.06.2021) Weiter...

Regensburger Domspatzen gründen Mädchenchor
Zusätzliches Ensemble soll Profil erweitern (16.06.2021) Weiter...

Bratschistin Tabea Zimmermann freut sich über Ernst von Siemens Musikpreis 2020
Aufgrund von Corona verschobene Preisverleihung wurde nachgeholt (15.06.2021) Weiter...

Prix Ars Electronica für Komponist Alexander Schubert
Gewinner erhält Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro (15.06.2021) Weiter...

Robert-Schumann-Wettbewerb Zwickau kürt Gewinner
Wettbewerb fand in digitaler Form statt (14.06.2021) Weiter...

Komponistin Tania León gewinnt Pulitzer Prize for Music
Auszeichnung ist mit 15.000 US-Dollar dotiert (14.06.2021) Weiter...

Polizei verhaftet Klavierdiebe auf Recyclinghof
Diebesbande auf frischer Tat ertappt (13.06.2021) Weiter...

Auszeichnung für das Konzerthaus Berlin
Rat für Formgebung verleiht wichtigen Markenpreis (11.06.2021) Weiter...

Staatliche Ballettschule Berlin: Gekündigter Leiter darf im Amt bleiben
Auch Landesarbeitsgericht sieht Kündigung als unwirksam an (11.06.2021) Weiter...

Studie zur Verbreitung von Aerosolen bei Konzerten
Puppen simulieren Atmung im Publikum (11.06.2021) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (6/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Ludwig van Beethoven: Wellingtons Sieg - Sieger-Symphonie

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich