> > > Israel Philharmonic Orchestra gibt wieder Konzerte
Montag, 12. April 2021

Israel Philharmonic Orchestra unter Zubin Mehta (2006), © Yeugene

Israel Philharmonic Orchestra unter Zubin Mehta (2006), © Yeugene unter CC BY-SA 3.0

Mehr als die Hälfte der Bevölkerung geimpft

Israel Philharmonic Orchestra gibt wieder Konzerte

Tel Aviv, . Das Israel Philharmonic Orchestra kehrt noch in dieser Woche auf die Bühne zurück. Da in Israel bereits mehr als die Hälfte der Bevölkerung bereits vollständig gegen das Coronavirus geimpft ist, sind Auftritte vor Publikum wieder möglich. Trotzdem beschränken sich die Auftritte erst einmal nur auf das Stammpublikum, die Obergrenze liegt zu Beginn bei 300 Personen. Angekündigt wurden drei verschiedene Konzertprogramme, die bis Ende März in Tel Aviv, Jerusalem und Haifa gespielt werden sollen, jeweils geleitet von Musikdirektor Lahav Shani.

Das Israel Philharmonic Orchestra ist ein Sinfonieorchester mit Sitz in Tel Aviv, das jedoch auch ganzjährig in Jerusalem und Haifa auftritt. Es wurde 1936 von Bronislaw Hubermann gegründet. Damals bestand der Klangkörper ausschließlich aus Musikern, die aus Osteuropa ins damalige Palästina gekommen waren. Seinen heutigen Namen trägt das Orchester seit der Unabhängigkeitserklärung Israels im Jahr 1948. Seit 2005 unterhält das Orchester gemeinsam mit der Universität Tel Aviv die Buchmann-Mehta-Musikschule zur Ausbildung junger Musiker. Die künstlerische Leitung hatte ab 1968 Zubin Mehta inne, von 1977 bis 2019 war er Musikdirektor des Orchesters. 2020 trat Lahav Shani die Nachfolge von Mehta an.

Weiterführende Informationen:

Externer Link

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Schweizer Komponist und Pädagoge Rudolf Kelterborn ist tot
Musiker wurde 89 Jahre alt (09.04.2021) Weiter...

Händel-Festspiele Halle erneut abgesagt
Coronabedingte Absage: Inzidenzwert über 200 (09.04.2021) Weiter...

Bayern verschiebt geplante Öffnungen im Kulturbereich
Corona-Modellprojekt muss bis Ende des Monats warten (08.04.2021) Weiter...

Concertgebouw-Orchester Amsterdam mit Konzert für getestete Zuhörer
Drei Veranstaltungen in Modellprojekt geplant (08.04.2021) Weiter...

Hochdotiertes Stipendium für Cellistin Tanja Tetzlaff
Glenn Gould Bach Fellowship der Stadt Weimar soll für Musikfilmprojekt verwendet werden (07.04.2021) Weiter...

Staatstheater Saarbrücken nimmt Spielbetrieb wieder auf
Neues Modell abhängig vom landesweiten Infektionsgeschehen (07.04.2021) Weiter...

Dokumentarfilm-Musikpreis für Komponist Christoph Schauer
Auszeichnung ist mit 5.000 Euro dotiert (06.04.2021) Weiter...

Schwetzinger Festspiele fallen erneut aus
Südwestrundfunk kündigt Herbstedition an (01.04.2021) Weiter...

Gericht weist Klage von Musikern ab
Kein Anspruch auf öffentliche Auftritte während der Corona-Pandemie (01.04.2021) Weiter...

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci erneut abgesagt
Programm kann nicht verschoben werden (01.04.2021) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich