> > > Beethoven-Orchester Bonn wird Klimabotschafter
Sonntag, 11. April 2021

1 / 3 >

Beethoven Orchester Bonn, © Thomas Frey

Beethoven Orchester Bonn, © Thomas Frey

Unterstützung verschiedener Projekte geplant

Beethoven-Orchester Bonn wird Klimabotschafter

Bonn, . Das Beethoven Orchester Bonn ist von den Vereinten Nationen zum Klimabotschafter ernannt worden. Die Verleihung des Titels "United Nations Climate Change Goodwill Ambassador" an den Klangkörper erfolgte durch Patricia Espinosa, der Exekutivsekretärin des UN-Klimasekretariats, im Beisein der Bonner Oberbürgermeisterin Katja Dörner (Bündnis 90/Die Grünen). Dirk Kaftan, Generalmusikdirektor des Beethoven-Orchesters, sieht  den Titel als Chance, Verantwortung für die Vereinten Nationen und ihre Ziele für nachhaltige Entwicklung für Frieden und den Schatz des Planeten zu übernehmen. Auch Bürgermeisterin Dörner freute sich über die Auszeichnung: "In Zeiten, in denen die Klimakrise ungebremst voranschreitet, kommt es darauf an, Verantwortung zu übernehmen, um die Umwelt für ein gemeinsames Leben auf diesem Planeten zu schützen", so Dörner.

Bereits 2018 machte das Orchester mit dem Projekt "Beethoven Moves" einen Schritt in Richtung globale Verantwortung und setzte sich für Straßenkinder in Kolumbien ein. Außerdem ist das Ensemble Mitglied im Verein "Orchester des Wandels Deutschland". Mit dem Titel des Klimabotschafters sollen in Zukunft Projekte wie "Eben!Holz", welches die Aufforstung exotischer Hölzer für den Musikinstrumentenbau organisiert, der "Earth Day" oder das "Benefiz-Radeln" sowie die Förderung des öffentlichen Personennahverkehrs für Konzertbesucher unterstützt werden.

Das Beethoven Orchester Bonn wurde 1907 durch die Übernahme des zehn Jahre zuvor gegründeten Philharmonischen Orchesters Koblenz zum ersten Berufsorchester der Stadt nach Auflösung der Kurfürstlichen Hofkapelle im Jahr 1794. Die alte Beethovenhalle als Hauptspielstätte des Orchesters wurde im zweiten Weltkrieg zerstört, 1959 wurde die neue Beethovenhalle eingeweiht. Das Orchester hat aktuell 106 Planstellen und gibt etwa 120 Opernaufführungen und 40-50 Konzerte jährlich in Bonn, zuzüglich Gastkonzerte im In- und Ausland. Schirmherr ist der Oberbürgermeister der Stadt Bonn. Seit 2017 hat Dirk Kaftan den Posten des Generalmusikdirektors inne.

Weiterführende Informationen:

Externer Link

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Schweizer Komponist und Pädagoge Rudolf Kelterborn ist tot
Musiker wurde 89 Jahre alt (09.04.2021) Weiter...

Händel-Festspiele Halle erneut abgesagt
Coronabedingte Absage: Inzidenzwert über 200 (09.04.2021) Weiter...

Bayern verschiebt geplante Öffnungen im Kulturbereich
Corona-Modellprojekt muss bis Ende des Monats warten (08.04.2021) Weiter...

Concertgebouw-Orchester Amsterdam mit Konzert für getestete Zuhörer
Drei Veranstaltungen in Modellprojekt geplant (08.04.2021) Weiter...

Hochdotiertes Stipendium für Cellistin Tanja Tetzlaff
Glenn Gould Bach Fellowship der Stadt Weimar soll für Musikfilmprojekt verwendet werden (07.04.2021) Weiter...

Staatstheater Saarbrücken nimmt Spielbetrieb wieder auf
Neues Modell abhängig vom landesweiten Infektionsgeschehen (07.04.2021) Weiter...

Dokumentarfilm-Musikpreis für Komponist Christoph Schauer
Auszeichnung ist mit 5.000 Euro dotiert (06.04.2021) Weiter...

Schwetzinger Festspiele fallen erneut aus
Südwestrundfunk kündigt Herbstedition an (01.04.2021) Weiter...

Gericht weist Klage von Musikern ab
Kein Anspruch auf öffentliche Auftritte während der Corona-Pandemie (01.04.2021) Weiter...

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci erneut abgesagt
Programm kann nicht verschoben werden (01.04.2021) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich