> > > Bach-Archiv erwirbt Bach-Gesamtausgabe aus dem Besitz von Gustav Mahler
Montag, 12. April 2021

1 / 3 >

Bach-Gesamtausgabe aus dem Besitz Gustav Mahlers, © Gert Mothes

Bach-Gesamtausgabe aus dem Besitz Gustav Mahlers, © Gert Mothes

59 Bände werden erstmals öffentlich zugänglich

Bach-Archiv erwirbt Bach-Gesamtausgabe aus dem Besitz von Gustav Mahler

Leipzig, . Das Leipziger Bach-Archiv hat eine der ersten Bach-Gesamtausgaben in seinen Besitz gebracht. Die Bücher erschienen zwischen 1851 und 1900 auf Betreiben der neu gegründeten Bach-Gesellschaft. Alle 59 Bände des Exemplares stammen aus dem Besitz des Komponisten Gustav Mahler, ab 1992 befanden sie sich in Privatbesitz. Zur vollständigen Ausgabe fehlen nur zwei Bände, einer davon wurde erst nach Mahlers Tod veröffentlicht. Nun soll die Gesamtausgabe erstmals öffentlich zugänglich gemacht werden.

"Das Potential für neue Erkenntnisse und eine revidierte Bewertung von Mahlers Bach-Interpretation ist sehr hoch", so Peter Wollny vom Bach-Archiv. Vier der Bände enthalten umfangreiche handschriftliche Einträge Mahlers, darunter eine Bearbeitung. Sie zeigen "Mahlers analytisches und künstlerisches Verständnis von Bachs Musik" und geben somit Einblicke in die Interpretationen und seine Aufführungspraxis. Das Bach-Archiv finanzierte den Kauf der Gesamtausgabe über die Kulturstiftung der Länder, die B. H. Breslauer Foundation und private Spender. Sie soll im Bach-Museum Leipzig im Rahmen einer Sonderausstellung gezeigt werden.

Das 1950 von Werner Neumann gegründete Bach-Archiv Leipzig versteht sich als musikalisches Kompetenzzentrum am Hauptwirkungsort Johann Sebastian Bachs. Sein Zweck ist, Leben, Werk und Wirkungsgeschichte des Komponisten und der weit verzweigten Musikerfamilie Bach zu erforschen, sein Erbe zu bewahren und als Bildungsgut zu vermitteln. Präsident des Bach-Archivs Leipzig ist der niederländische Dirigent, Organist und Bach-Spezialist Ton Koopman.

Weiterführende Informationen:

Portrait Johann Sebastian Bach
Portrait Gustav Mahler

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Schweizer Komponist und Pädagoge Rudolf Kelterborn ist tot
Musiker wurde 89 Jahre alt (09.04.2021) Weiter...

Händel-Festspiele Halle erneut abgesagt
Coronabedingte Absage: Inzidenzwert über 200 (09.04.2021) Weiter...

Bayern verschiebt geplante Öffnungen im Kulturbereich
Corona-Modellprojekt muss bis Ende des Monats warten (08.04.2021) Weiter...

Concertgebouw-Orchester Amsterdam mit Konzert für getestete Zuhörer
Drei Veranstaltungen in Modellprojekt geplant (08.04.2021) Weiter...

Hochdotiertes Stipendium für Cellistin Tanja Tetzlaff
Glenn Gould Bach Fellowship der Stadt Weimar soll für Musikfilmprojekt verwendet werden (07.04.2021) Weiter...

Staatstheater Saarbrücken nimmt Spielbetrieb wieder auf
Neues Modell abhängig vom landesweiten Infektionsgeschehen (07.04.2021) Weiter...

Dokumentarfilm-Musikpreis für Komponist Christoph Schauer
Auszeichnung ist mit 5.000 Euro dotiert (06.04.2021) Weiter...

Schwetzinger Festspiele fallen erneut aus
Südwestrundfunk kündigt Herbstedition an (01.04.2021) Weiter...

Gericht weist Klage von Musikern ab
Kein Anspruch auf öffentliche Auftritte während der Corona-Pandemie (01.04.2021) Weiter...

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci erneut abgesagt
Programm kann nicht verschoben werden (01.04.2021) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Max Drischner: Selected Organ Works

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich