> > > Brüssel: Feuer im Palais des Beaux-Arts
Dienstag, 2. März 2021

Beethoven-Ausstellung bleibt unbeschädigt

Brüssel: Feuer im Palais des Beaux-Arts

Brüssel, . In Brüssel ist der Dachstuhl des Palais des Beaux-Arts einem Brand zum Opfer gefallen. Das Feuer, bei dem zwei Feuerwehrleute verletzt wurden, konnte erst mehrere Stunden nach der Entdeckung gelöscht werden. Das Gebäude selbst wurde schwer beschädigt, doch die Ausstellungsgegenstände, darunter Originalpartituren von Ludwig van Beethoven, sind nicht betroffen. Einem Feuerwehrsprecher zufolge habe der Brand nicht unmittelbar über einem Raum mit Kunstwerken stattgefunden. Unklar sind die Auswirkungen jedoch noch bei der Orgel im Hauptsaal des Gebäudes, deren Langzeitrestaurierung erst vor einigen Jahren abgeschlossen worden war. Schaden entstand am Palais des Beaux-Arts sowohl durch den Brand als auch anschließend durch Löschwasser. Insbesondere die oberen Etagen sind betroffen. Die Ursache des Feuers steht noch nicht fest, die Ausbreitung war aufgrund von technischen Lücken möglich. Das ganze Ausmaß will die Feuerwehr in den kommenden Tagen beurteilen.

Der Palais des Beaux-Arts, auch als Paleis voor Schone Kunsten oder Bozar bekannt, ist ein Kulturzentrum in Brüssel. Das Gebäude wurde zwischen 1922 und 1929 erbaut. Heute beherbergt es Ausstellungsräume, Konzert- und Kinosäle. Im Hauptraum, dem Henry-Le-Boeuf-Saal, haben 2.200 Personen Platz.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Großbritannien: Riesige Nachfrage nach Eintrittskarten für Konzerte und Festivals
Veranstalter bleiben skeptisch (01.03.2021) Weiter...

Bistum Münster digitalisiert Notensammlung
4.500 Handschriften und 1.200 Drucke stammen von Fortunato Santini (01.03.2021) Weiter...

Cellist Wolfgang Boettcher ist tot
Musiker wurde 86 Jahre alt (26.02.2021) Weiter...

Kent Nagano wird Ehrendirigent des Orchestre symphonic de Montréal
Vorstand ehrt Engagement des langjährigen Musikdirektors (26.02.2021) Weiter...

Wirbel beim Karlsbader Symphonieorchester
Direktor und Dirigent verlassen Orchester (25.02.2021) Weiter...

Israel erlaubt Konzertbesuche
Impfnachweis als Eintrittsvoraussetzung (25.02.2021) Weiter...

Staatstheater Karlsruhe: Interimsintendant soll Haus wieder auf Kurs bringen
Verwaltungsrat folgt Vorschlag der Findungsgruppe (25.02.2021) Weiter...

Österreich: Musikrat fordert Ende des Lockdowns
Kulturbetriebe sollen ab März wieder öffnen dürfen (24.02.2021) Weiter...

Staatstheater Karlsruhe: Sänger zu Bewährungsstrafe verurteilt
Vergewaltigungsvorwürfe nicht bestätigt (24.02.2021) Weiter...

Bach-Archiv erwirbt Bach-Gesamtausgabe aus dem Besitz von Gustav Mahler
59 Bände werden erstmals öffentlich zugänglich (23.02.2021) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (3/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich