> > > Corona-Pandemie: Einschränkungen werden erneut verlängert
Donnerstag, 28. Januar 2021

Lockdown nun bis mindestens 10. Januar 2021

Corona-Pandemie: Einschränkungen werden erneut verlängert

Berlin/Wien, . Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder haben beschlossen, den sogenannten "Teil-Lockdown" zu verlängern. Damit müssen kulturelle Einrichtungen wie Theater, Museen oder Kinos auch weiterhin geschlossen bleiben. Nach den für die Feiertage beschlossenen Lockerungen sollen alle Auflagen bis mindestens zum 10. Januar 2021 gelten. "Im Grundsatz bleib der Zustand, wie er jetzt ist", fasste Merkel zusammen. Deutschland sei „sehr weit entfernt“ von den Zielinfektionswerten, die bei 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tagen lägen. Neuinfektionen gebe es weiterhin viele, die angeordneten Maßnahmen zeigten bisher keinen großen Effekt.

Auch in Österreich wurden die Corona-Maßnahmen angepasst. Zwar endet der dortige Lockdown Ende dieser Woche, allerdings gilt weiter eine Ausgangsperre zwischen 20 und 6 Uhr. Hotels und Gastronomiebetriebe müssen geschlossen bleiben, dafür soll es Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) zufolge jedoch wirtschaftliche Entschädigungen geben. Mit dem Ziel, den Tourismus einzudämmen, wurde für Einreisende aus Risikogebieten eine zehntägige Quarantänepflicht eingeführt. Der Grenzwert für Risikogebiete liegt dabei bei 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner, was auch Deutschland mit einschließt. In Österreich selbst wurden zuletzt 3.972 Neuinfektionen an einem Tag gezählt. Zwar zeigte der Lockdown damit einen Abwärtstrend bei den Zahlen, jedoch gibt es immer noch viele Ansteckungen. "Die sinkenden Zahlen sind ein Erfolg, aber kein Grund zur Entwarnung", so Kurz. Ab Ende der Woche soll es Massentests geben, um die Infektionsketten schneller unterbrechen zu können.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Klassik-Stiftung findet Erben von Liszt-Notenmanuskripten
Thüringer Staatskanzlei ermöglicht Ankauf (28.01.2021) Weiter...

Trauer um Eva Coutaz
Ehemalige Leiterin des Plattenlabels Harmonia Mundi wurde 78 Jahre alt (28.01.2021) Weiter...

Schleswig-Holstein setzt Ticketsystem für Impfterminvergabe ein
Möglicher Weg aus dem Impf-Chaos? (27.01.2021) Weiter...

Musikverleger küren in diesem Jahr kein Konzertprogramm
Corona-Pandemie verhindert regulären Konzertbetrieb (27.01.2021) Weiter...

Bühnen Graz mit Bilanzverlust
Auswirkungen der Corona-Pandemie schlagen sich nieder (27.01.2021) Weiter...

Bühnen Köln: Sanierung dauert noch länger und wird noch teurer
Eröffnung erst für Anfang 2024 geplant (27.01.2021) Weiter...

Gesellschaft für Musikgeschichte mit neuem Präsidenten
Frieder Bernius übernimmt die künftige Leitung (26.01.2021) Weiter...

Konzerthaus Dortmund wird zum Corona-Testzentrum
Konzertproben und digitale Angebote finden weiter statt (26.01.2021) Weiter...

Concertgebouw-Orchester Amsterdam läutet Corona-Sperrstunde ein
Tägliche digitale Kurzkonzerte (25.01.2021) Weiter...

Komponistin Dascha Dauenhauer erneut ausgezeichnet
Kompositionspreis beim Filmfestival Max-Ophüls-Preis (25.01.2021) Weiter...

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2020) herunterladen (2399 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (1/2021) herunterladen (2400 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich