> > > Israeli Opera will fast den gesamten Chor entlassen
Freitag, 4. Dezember 2020

Sparmaßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie

Israeli Opera will fast den gesamten Chor entlassen

Tel Aviv, . An der Israeli Opera sollen Medienberichten zufolge 55 der 62 Chorsänger entlassen werden. Die betreffenden Musiker haben bereits Einladungen zur Anhörungen erhalten, die einer Entlassung offiziell vorausgehen. Die Chormitglieder sind aufgrund der Corona-Pandemie seit Frühjahr beurlaubt, Auftritte gab es in dieser Zeit keine. Auch in der laufenden Saison sowie möglicherweise 2021/22 soll aufgrund des hohen Infektionsrisikos auf Chorbeteiligung bei Vorstellungen verzichtet werden, so das Haus. Aufgrund von  Sparmaßnahmen will das Operhaus bei Bedarf künftig freischaffende Sänger für weniger Geld engagieren. Die Verhandlungen über neue Verträge wurden daher abgebrochen.

Die New Israeli Opera wurde 1985 in Tel Aviv gegründet, geht geschichtlich jedoch bis 1923 zurück. Spielstätte der Oper ist seit 1994 das Tel Aviv Performing Arts Centre. Als Intendant ist Zach Granit tätig, musikalischer Leiter ist Dan Ettinger.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Umsatzeinbruch: Mailänder Scala verliert 26 Millionen Euro
Spielzeitprogramm mehrfach neu geplant (03.12.2020) Weiter...

Corona-Pandemie: Einschränkungen werden erneut verlängert
Lockdown nun bis mindestens 10. Januar 2021 (03.12.2020) Weiter...

Passau: Bund unterstützt Sanierung der Domorgel mit 3,2 Millionen Euro
Finanzierung federt Konzertausfälle ab (03.12.2020) Weiter...

Theater in Hessen bis Ende Januar geschlossen
Spielbetrieb ruht corona-bedingt (02.12.2020) Weiter...

Thüringen: Kein Spielbetrieb bis Februar 2021
Corona-Pandemie bremst Theater und Orchester aus (02.12.2020) Weiter...

Gewandhaus Leipzig sagt Veranstaltungen bis Januar ab
Traditionelle Konzerte fallen aus (02.12.2020) Weiter...

Winterausgabe der Tiroler Festspiele Erl wird verschoben
Osterfestspiele als Erstztermin (01.12.2020) Weiter...

Musikwissenschaftlerin Hella Brock verstorben
Pädagogin wurde 101 Jahre alt (01.12.2020) Weiter...

Chor von Notre-Dame gibt Weihnachtskonzert
Erstes Konzert in schwer beschädigter Kathedrale (01.12.2020) Weiter...

Bund erhöht Zuschüsse zur Künstlersozialversicherung
Steuerzahler werden mit 32,5 Millionen Euro zusätzlich belastet (01.12.2020) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12/2020) herunterladen (3600 KByte) Class aktuell (3/2020) herunterladen (2399 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Sir Hubert Parry: An English Suite - In Minuet Stype

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich