> > > Deutscher Gitarrenpreis für Danilo Kunze
Mittwoch, 2. Dezember 2020

Preisgewinner Danilo Kunze, © Maik Kunze

Preisgewinner Danilo Kunze, © Maik Kunze

Auszeichnung ist mit 3.000 Euro dotiert

Deutscher Gitarrenpreis für Danilo Kunze

Darmstadt, . Der Deutsche Gitarrenpreis geht in diesem Jahr an Daniló Kunze. Beim Wettbewerb um den Preis setzte er sich in drei Wertungsrunden gegen internationale Bewerber durch. Zuletzt spielte Kunze im Finale zwei Etüden von Fernando Sor sowie Werke von Mauro Giuliani und Ferdinand Rebay. Die Auszeichnung ist mit 3.000 Euro, einem 200-Euro-Notengutschein sowie einer Bronzestatue dotiert. Normalerweise ginge mit dem Preis außerdem ein Konzertauftritt beim Deutschen Gitarrenpreis 2021 oder den Darmstädter Gitarrentagen 2021 einher, wegen der aktuellen Corona-Situation ist der Auftritt jedoch noch unsicher. Weitere Auftritte sind bei einem italienischen Festival sowie in mehreren deutschen Städten geplant.

Daniló Kunze wurde in Eichsfeld geboren. Ab der 7. Klasse besuchte er das Musikgymnasium der Weimarer Musikschule, seit 2018 studiert er an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar. Kunze war in der Vergangenheit mehrfach Preisträger bei Jugend Musiziert und beim Anna-Amalia-Gitarrenwettbewerb.

Der Wettbewerb zum Deutschen Gitarrenpreis wurde vor zwei Jahren ins Leben gerufen. Er findet jährlich in Kooperation mit der Akademie für Tonkunst Darmstadt statt. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert, außerdem erhält der Gewinner eine Bronzestatue im Wert von 1.000 Euro. 2020 bestand die Jury aus Olaf Van Gonnissen, Margarita Escarpa, Tilman Hoppstock, Johannes Monno, Thomas Müller-Pering, Katrin Klingeberg, Kurt Koch, Ansgar Krause, Goran Krivokapic, Cord Meijerin, Sebastián Montes, Paolo Pegoraro, Carmen Piazzini und Petra Polackova.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Thüringen: Kein Spielbetrieb bis Februar 2021
Corona-Pandemie bremst Theater und Orchester aus (02.12.2020) Weiter...

Gewandhaus Leipzig sagt Veranstaltungen bis Januar ab
Traditionelle Konzerte fallen aus (02.12.2020) Weiter...

Winterausgabe der Tiroler Festspiele Erl wird verschoben
Osterfestspiele als Erstztermin (01.12.2020) Weiter...

Musikwissenschaftlerin Hella Brock verstorben
Pädagogin wurde 101 Jahre alt (01.12.2020) Weiter...

Chor von Notre-Dame gibt Weihnachtskonzert
Erstes Konzert in schwer beschädigter Kathedrale (01.12.2020) Weiter...

Bund erhöht Zuschüsse zur Künstlersozialversicherung
Steuerzahler werden mit 32,5 Millionen Euro zusätzlich belastet (01.12.2020) Weiter...

Staatstheater Karlsruhe: Umstrittener Intendant muss gehen
Verwaltungsrat zieht Konsequenzen aus Führungsverhalten (01.12.2020) Weiter...

Dresdner Kreuzchor meldet Corona-Infektionen
Auftritte und Proben abgesagt (30.11.2020) Weiter...

Wiener Neujahrskonzert ohne Zuschauer?
Corona-Pandemie verhindert Publikum im Saal (30.11.2020) Weiter...

Gewandhaus Leipzig startet Adventskonzerte
Konzertbus soll für Weihnachtsstimmung sorgen (27.11.2020) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12/2020) herunterladen (3600 KByte) Class aktuell (3/2020) herunterladen (2399 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich