> > > Neue Studie zur Corona-Gefahr beim Singen mit Kindern
Sonntag, 25. Oktober 2020

Hoffnung für Kinder- und Jugendchöre

Neue Studie zur Corona-Gefahr beim Singen mit Kindern

Berlin, . Einer Studie der Technischen Universität und der Charité Berlin zufolge stoßen Kinder beim Singen weniger Aerosole aus. Zwar sind die Emissionen höher als beim Sprechen, jedoch stark variabel und deutlich weniger groß als bei Erwachsenen. Grund dafür könnte die Stimmstärke und kindlichen Stimmlippen sein.

Die Studie wurde mit vier Jungen aus dem Berliner Staats- und Domchor sowie drei Mädchen aus dem Mädchenchor der Singakademie Berlin durchgeführt. Alle führten verschiedene Testaufgaben durch, wobei die Anzahl an Aerosolen per Laserpartikelzähler bestimmt wurde. Die Ergebnisse sollen laut Dirk Mürbe, Direktor der Klinik für Audiologie und Phoniatrie der Charité, zur Spezifizierung der Corona-Hygienemaßnahmen beitragen. Sowohl im schulischen Bereich als auch für Kinder- und Jugendchöre könnte so das Singen mit neuen Rahmenbedingungen wie Anzahl der Kinder, Probendauer, Raumgröße und Lüftungskonzept bald wieder ermöglicht werden.

Noch sind die Forschungsergebnisse allerdings erst als Preprint, also ohne wissenschaftliche Begutachtung, veröffentlicht. Bisher waren alle Studien zum Gesang nur mit erwachsenen Probanden durchgeführt worden.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Landestheater Salzburg: Corona-Fall im Publikum
Ausbreitung unter des Virus unter den Besuchern soll verhindert werden (23.10.2020) Weiter...

Staatstheater Wiesbaden stellt Spielbetrieb ein
Gesundheitsamt entzieht bisherige Sondergenehmigung für das Große Haus (23.10.2020) Weiter...

Bayern verschärft Corona-Regeln für Kulturveranstaltungen
Bei höheren Infektionszahlen nur noch maximal 50 Zuschauer erlaubt (23.10.2020) Weiter...

Los Angeles Philharmonic Orchestra sagt Rest der Saison 2020/21 ab
Keine Veranstaltungen in der Walt Disney Concert Hall wegen Covid-19 (22.10.2020) Weiter...

Bayerisches Staatsballett in Corona-Quarantäne
Sechs Tänzer infiziert (22.10.2020) Weiter...

Klavier-Festival Ruhr sagte Konzerte bis Jahresende ab
12 Veranstaltungen finden nicht statt (21.10.2020) Weiter...

Martinu-Festtage abgesagt
Jubiläumsausgabe findet nicht statt (21.10.2020) Weiter...

Bayerischer Kunstförderpreis 2020 für Sopranistin Camille Schnoor
Auszeichnung in der Sparte Darstellende Kunst auch für Sopranistin Jihyun Lee (20.10.2020) Weiter...

Österreich mit neuen Maßnahmen gegen Corona
Maximal 1.000 Besucher bei Kulturveranstaltungen erlaubt (20.10.2020) Weiter...

Pianistin Ragna Schirmer erhält Landesmusikpreis Sachsen-Anhalt
Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert (20.10.2020) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2020) herunterladen (3612 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Gustav Uwe Jenner: Drei Balladen - 3. Ballade

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich