> > > Norwegische Violinistin spielt Konzerte auf Geige und Hardangerfiedel
Sonntag, 25. Oktober 2020

1 / 7 >

Ragnhild Hemsing im Interview bei klassik.com, © Kaupo Kikkas

Ragnhild Hemsing im Interview bei klassik.com, © Kaupo Kikkas

Ragnhild Hemsing im Interview bei klassik.com

Norwegische Violinistin spielt Konzerte auf Geige und Hardangerfiedel

Freiburg, . Die norwegische Violinistin Ragnhild Hemsing spielt nicht nur Geige. Oftmals integriert sie auch ein traditionelles Instrument ihrer Heimat, die Hardangerfiedel, in ihre Konzerte. Dabei ist sie keinesfalls auf ausgetretenen Pfaden unterwegs. Eine wichtige Rolle spielt für sie die norwegische Volksmusik, die sie neben klassischer Musik gleichermaßen interpretiert. Anlässlich der Einspielung ihrer ersten CD beim Label Berlin Classics traf sie klassik.com-Autor Miquel Cabruja zu einem Gespräch in Köln.

Genauso wie die Musik liebt die Geigerin ihre traditionelle Hardangerfiedel. Für Hemsing ist sie „einfach ein wunderschönes Instrument, das aufwendig mit Perlmutteinlagen verziert ist und dessen Wirbelkasten in einem Drachenornament statt einer Schnecke endet. Das erinnert ein wenig an die Drachenköpfe der Wikingerschiffe und sieht einfach toll aus!“ Aber auch die Geige vernachlässigt sie dabei nicht. „Für mich gehören sowohl die Violine als auch die Hardangerfiedel zu meiner musikalischen Identität. Ich liebe sie beide mit ihren Unterschieden."

Lesen Sie hier das komplette Interview.

Ragnhild Hemsing wurde 1988 im Herzen Norwegens geboren und ist seit ihrer Kindheit eng mit der Tradition der norwegischen Volksmusik verbunden. Nicht nur auf der Violine, sondern auch auf der traditionellen Hardangerfiedel verzaubert sie ihre Zuhörer. Mit beiden Instrumenten ist Hemsing sowohl in der Volksmusik, als auch auf den großen Bühnen der klassischen Musik zuhause. 2013 gründete sie das Hemsing Festival in ihrer Heimatstadt Valdres. Ihr Debüt-Album bei Berlin Classics wird als Koproduktion mit dem WDR Ende August 2020 aufgenommen und Anfang 2021 veröffentlicht: Gemeinsam mit Mario Häring am Klavier und Benedict Klöckner am Cello gewährt sie tiefe Einblicke in ihre norwegischen Wurzeln. Die Spielzeit 2020/21 ist u.a. geprägt von Auftritten als Solistin mit großen deutschen und internationalen Orchestern wie dem Norwegian Radio Orchestra, dem Münchner Symphonie Orchester, dem Philharmonischen Kammerorchester Wernigerode, der Staatskapelle Weimar und dem Göttinger Symphonie Orchester. Zudem ist Ragnhild Hemsing bei mehreren bedeutenden Festivals wie den Weilburger Schlosskonzerten, dem Hohenloher Kultursommer, dem fränkischen Sommer und dem MDR Musiksommer zu Gast. Mit dem Pianisten Mario Häring spielt sie unter anderem in Cully in der Schweiz.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Portrait Ragnhild Hemsing

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Landestheater Salzburg: Corona-Fall im Publikum
Ausbreitung unter des Virus unter den Besuchern soll verhindert werden (23.10.2020) Weiter...

Staatstheater Wiesbaden stellt Spielbetrieb ein
Gesundheitsamt entzieht bisherige Sondergenehmigung für das Große Haus (23.10.2020) Weiter...

Bayern verschärft Corona-Regeln für Kulturveranstaltungen
Bei höheren Infektionszahlen nur noch maximal 50 Zuschauer erlaubt (23.10.2020) Weiter...

Los Angeles Philharmonic Orchestra sagt Rest der Saison 2020/21 ab
Keine Veranstaltungen in der Walt Disney Concert Hall wegen Covid-19 (22.10.2020) Weiter...

Bayerisches Staatsballett in Corona-Quarantäne
Sechs Tänzer infiziert (22.10.2020) Weiter...

Klavier-Festival Ruhr sagte Konzerte bis Jahresende ab
12 Veranstaltungen finden nicht statt (21.10.2020) Weiter...

Martinu-Festtage abgesagt
Jubiläumsausgabe findet nicht statt (21.10.2020) Weiter...

Bayerischer Kunstförderpreis 2020 für Sopranistin Camille Schnoor
Auszeichnung in der Sparte Darstellende Kunst auch für Sopranistin Jihyun Lee (20.10.2020) Weiter...

Österreich mit neuen Maßnahmen gegen Corona
Maximal 1.000 Besucher bei Kulturveranstaltungen erlaubt (20.10.2020) Weiter...

Pianistin Ragna Schirmer erhält Landesmusikpreis Sachsen-Anhalt
Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert (20.10.2020) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2020) herunterladen (3612 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Martin Christian Schultze: Sinfonia II in G major - Allegro

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich