> > > Landestheater Linz schließt erneut die Pforten
Mittwoch, 12. August 2020

Steigende Corona-Neuinfektionen in Oberösterreich

Landestheater Linz schließt erneut die Pforten

Linz, . Obwohl die Maßnahmen wegen des Coronavirus in Österreich weitgehend zurückgenommen wurden und europaweit Theater wieder ihren Betrieb aufnehmen, kommt es zu einer erneuten Schließung: Das Landestheater Linz schließt coronabedingt bis zum Ende der Spielzeit. Grund sind die wieder ansteigenden Neuinfektionen in Oberösterreich und die damit einhergehende Empfehlung zur Absage von Veranstaltungen durch den Krisenstab des Landes. Das Theater gehe damit seiner Vorbildfunktion als Landeseinrichtung nach, so eine Mitteilung des Hauses.

Das Landestheater Linz umfasst die Bereiche Musiktheater und Schauspiel. Zum Landestheater gehören die Spielstätten Schauspielhaus, Kammerspiele, Musiktheater und das Junge Theater. Es hat über 1.000 Mitarbeiter, davon über 800 Vollzeitbeschäftigte. Seinen Ursprung hat das Theater in Wandertruppen, für die 1788 der Linzer Redoutensaal offiziell in ein Theater umgewandelt wurde. 1803 wurde der erste Anbau eingeweiht, 1956 und 1958 folgten die nächsten großen Veränderungen mit dem Bau des Kammerspiels und dem Umbau des Großen Hauses. Heute ist das Theater die größte Kultureinrichtung Oberösterreichs. Intendant ist Hermann Schneider, Chefdirigent ist Markus Poschner.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Berlin: Verwaltung aktualisiert Hygienekonzept für Chöre
Chorsingen in Berlin ab sofort wieder zugelassen (11.08.2020) Weiter...

Festspielhaus Baden-Baden reduziert Kapazitäten um 80 Prozent
Ab September wieder Vorstellungen im Festspielhaus Baden-Baden (11.08.2020) Weiter...

Düsseldorf: Große Spende für Schumann-Haus
370.000 Euro für die Sanierung (11.08.2020) Weiter...

Musiktheaterpreis Österreich 2020
Placido Domingo erhält Auszeichnung für sein Lebenswerk (10.08.2020) Weiter...

Alphörner auf den Gipfeln von Dresden-Prohlis
Dresdner Sinfoniker geben Konzert auf Hochhausdächern (10.08.2020) Weiter...

Staatsoper Hamburg beginnt Spielzeit mit weniger Publikum
Ursprüngliches Programm wird aufgeschoben (10.08.2020) Weiter...

Freie Künstler protestieren für Existenzgeld
1.180 Euro im Monat sollen Lebenshaltungskosten decken (10.08.2020) Weiter...

Violinist Erich Gruenberg gestorben
Musiker wurde 95 Jahre alt (10.08.2020) Weiter...

Stadt will Wiener Sängerknaben unterstützen
Chor aufgrund der Corona-Pandemie in finanziellen Schwierigkeiten (10.08.2020) Weiter...

Fächer-Verbot bei den Salzburger Festspielen
Vorsichtsmaßnahme im Rahmen der Corona-Pandemie (07.08.2020) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2020) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Gustav Uwe Jenner: Drei Balladen - 1. Ballade

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich