> > > Sopranistin Mady Mesplé gestorben
Montag, 6. Juli 2020

Französiche Sängerin wurde 89 Jahre alt

Sopranistin Mady Mesplé gestorben

Toulouse, . Die französische Sopranistin Mady Mesplé ist tot. Die Sängerin, die seit den 1990er Jahren an der Parkinson-Krankheit litt, wurde 89 Jahre alt.

Mady Mesplé wurde am 7. März 1931 in Toulouse geboren. Sie begann ihre Karriere mit einem Klavier- und Gesangsstudium am Konservatorium ihrer Heimatstadt, später ging sie für ihre weitere Ausbildung nach Paris. Nach Gesangsunterricht bei Georges Jouatte und Janine Micheau gab sie 1953 in Léo Delibes‘ "Lakmé" ihr Debüt am Opernhaus Lüttich. Nach drei Jahren und Gastspielen am Théâtre de la Monnaie in Brüssel kehrte sie nach Paris zurück und wurde Ensemblemitglied der Pariser Oper und der Opéra-Comique. Dort war Mesplé unter anderem in den Uraufführungen von Henri Tomasis "Princesse Pauline" 1962 und Gian Carlo Menottis "Le dernier sauvage" 1963 zu sehen. Ihr Weg führte die Sopranistin von Paris aus zu Gastspielen auch nach Rom, Neapel, Buenos Aires, München, Moskau und New York. Neben Auftritten auf der Bühne nahm sie zahreiche Tonträger auf, darunter Werke aus "Lakmé" und Stücke von Bizet, Massenet, Rossini und Offenbach. 1985 zog sie sich von der Bühne zurück und widmete sich der Lehre an der Ecole Normale de la Musique in Paris und am Konservatorium von Lyon. Mady Mesplé starb am 30. Mai 2020 in Toulouse.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Bund greift freien Orchestern und Ensembles unter die Arme
Bis zu 200.000 Euro zusätzliche Subventionen pro Ensemble (03.07.2020) Weiter...

Berliner Philharmoniker sagen USA-Konzertreise ab
Nachholtermine geplant (03.07.2020) Weiter...

Bundestag gibt grünes Licht für Förderprogramm Neustart Kultur
Eine Milliarde Euro für die Kultur (03.07.2020) Weiter...

Geigerin Ida Haendel gestorben
Musikerin wurde 91 Jahre alt (02.07.2020) Weiter...

Georg Ratzinger verstorben
Ehemaliger Domkapellmeister und Leiter der Regensburger Domspatzen wurde 96 Jahre alt (02.07.2020) Weiter...

NRW schnürt 185-Millionen-Paket für die Kultur
Auch Bayern unterstützt Theater und Laienmusiker (02.07.2020) Weiter...

Landestheater Linz schließt erneut die Pforten
Steigende Corona-Neuinfektionen in Oberösterreich (02.07.2020) Weiter...

Lockerungen für Kulturveranstaltungen
Konzertveranstalter kritisieren uneinheitliche Corona-Verordnungen (01.07.2020) Weiter...

Stuttgart: Neubau der John Cranko Ballettschule fertig gestellt
Neues Gebäude bietet Platz für 150 Schüler (01.07.2020) Weiter...

Stadt Baden-Baden übernimmt Festspielhaus
Künstlerische Entscheidungsfreiheit soll bestehen bleiben (30.06.2020) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2020) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Franz Lehár: Cloclo - Glocken klingen leise

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich