> > > Staatliche Ballettschule Berlin mit zwei neuen Leitern
Samstag, 6. Juni 2020

Pädagogen von außerhalb sollen Schule vorübergehend unterstützen

Staatliche Ballettschule Berlin mit zwei neuen Leitern

Berlin, . Die Staatliche Ballettschule Berlin hat zwei neue Leiter erhalten. Im Vorfeld sorgten Vorwürfe von Kindswohlgefährdungen unterschiedlicher Art gegen die Schule für Aufsehen. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) hat vorübergehend zwei neue Leiter eingesetzt, die an der Staatlichen Ballettschule bis zum Ende des Schuljahres aushelfen sollen. Die Einrichtung ist derzeit jedoch wegen des sich ausbreitenden Coronavirus bis mindestens Ostern geschlossen.

Den anonym erfolgten Beschuldigungen zufolge sollen die Schüler angesichts drillartiger Ausbildungsmethoden und sexualisierter Sprache unzureichend geschützt sein. Mangelnde Rücksicht auf Erkrankungen sowie häufiges Auftreten von Essstörungen wurden ebenfalls kritisiert. Darüber hinaus soll bei Probe- und Auftrittszeiten gegen Jugendschutzregelungen verstoßen worden sein. Nachdem die Vorwürfe beim Senat eingegangen waren, wurde eine Anlaufstelle eingerichtet, außerdem wird hinsichtlich Organisationsstruktur und Kommunikationskultur ermittelt (klassik.com berichtete).

Die Staatliche Ballettschule und Schule für Artistik Berlin entstand 1991 durch einen Zusammenschluss der einzelnen Sparten, die bereits seit 1951 beziehungsweise 1956 lehrten. Im Bereich Ballett begann bereits in den 1950er Jahren die Zusammenarbeit mit der Deutschen Staatsoper Unter den Linden, später folgte auch die Komische Oper. Die Schulzeit ab der 5. Klasse beläuft sich an der Schule auf sieben Jahre, angeboten werden ein Realschulabschluss sowie das Abitur. Außerdem ist in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin auch ein Bachelorstudium möglich. Insgesamt lernen dort aktuell etwa 285 Schüler.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Marcello Abbado gestorben
Italienischer Komponist und Pianist wurde 93 Jahre alt (05.06.2020) Weiter...

Genfer Musikwettbewerb verschoben
Cello-Wettbewerb findet 2021 zeitgleich mit Oboen-Wettbewerb statt (05.06.2020) Weiter...

Veranstalter-Verband fordert fast 4 Milliarden an Unterstützung
Mindestabstand bei Veranstaltungen wirtschaftlich nicht realisierbar? (05.06.2020) Weiter...

Daniela Achermann gewinnt Harald-Genzmer-Kompositionswettbewerb
Jury prämiert Werke in der Kategorie Violine und Klavier (05.06.2020) Weiter...

Österreichischer Chorverband empfiehlt 1,5m Abstand beim Singen
Medizinische Universität untersucht Aerosol-Wolken beim Singen (04.06.2020) Weiter...

Staatsoper versucht den Neustart
14 Veranstaltungen im Juni (04.06.2020) Weiter...

Metropolitan Opera will erst an Silvester wieder eröffnen
Herbst-Veranstaltungen 2020 abgesagt (03.06.2020) Weiter...

Deutsche Oper Berlin nutzt Parkdeck für Opernaufführung
Rheingold-Inszenierung unter freiem Himmel (03.06.2020) Weiter...

Musikfest Bremen abgesagt
Einzelne Veranstaltungen sollen im kommenden Jahr wiederholt werden (02.06.2020) Weiter...

Festspielhaus Baden-Baden beendet Saison vorzeitig
Sommerfestspiele findet nicht statt (02.06.2020) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (6/2020) herunterladen (3000 KByte) Class aktuell (1/2020) herunterladen (4180 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich