> > > Französischer Violinist stirbt an COVID-19
Sonntag, 29. Januar 2023

Jean Leber wurde 80 Jahre alt

Französischer Violinist stirbt an COVID-19

Marseille, . Der französische Geiger Jean Leber ist verstorben. Bei dem 80-Jährigen war kurz vor seinem Tod eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen worden.

Jean Leber wurde 1939 als Sohn einer Arbeiterfamilie geboren. Er begann früh mit dem Musizieren und studierte mit 16 bereits am Conservatoire de Paris. Danach spielte er eine Weile für das Orchestre de la Suisse Romande in Genf, bevor er nach Paris zurückkehrte und an der Opéra National wirkte. Außerdem war er an der Opéra de Marseille tätig, wo er auch lehrte. 1965 gründete er mit Michel Wales das Ensemble Octuor de France, in dem er bis 1982 spielte. 1972 wurde er Direktor des Conservatoire de Gennevilliers, später Direktor des Musikzentrums Edgar-Varèse. 1986 war er an der Gründung des Ensemble orchestral de Marseille beteiligt. Jean Leber starb am 18. März 2020.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Theater Dessau: Trauer um Sopranistin Angelina Ruzzafante
Niederländische Sängerin stirbt im Alter von 58 Jahren (27.01.2023) Weiter...

Tonhalle Zürich zieht Bilanz für die Spielzeit 2021/22
Verlust in Höhe von 554.000 CHF (25.01.2023) Weiter...

Wirbel um Auftritt von Sopranistin Anna Netrebko
Staatstheater Wiesbaden steht zu Engagement (24.01.2023) Weiter...

Trauer um Chorleiter Clytus Gottwald
Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd trauert um seinen Mentor (24.01.2023) Weiter...

Hamburger Elbphilharmonie als 2-Euro-Münze
Prägung umfasst 30 Millionen Münzen (23.01.2023) Weiter...

Emmerich Smola Preis für Eva Zalenga und Dumitru Mitu
Sopranistin gewinnt auch den Orchesterpreis der Deutschen Radio Philharmonie (22.01.2023) Weiter...

Heidelberger Frühling Streichquartettfest: Preis für Novo Quartett
1. Preis ist mit 12.000 Euro dotiert (20.01.2023) Weiter...

Choreograph John Neumeier erhält italienischen Musikpreis
Preisverleihung findet in Venedig statt (18.01.2023) Weiter...

Oper Köln: Sanierung kostet noch einmal 22,2 Millionen Euro mehr
Gesamtkosten voraussichtlich bei mehr als 1 Milliarde Euro (18.01.2023) Weiter...

Telemann-Preis 2023 für Ian Payne
Auszeichnung ist mit 2.500 Euro dotiert (18.01.2023) Weiter...

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2022) herunterladen (5000 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (1/2023) herunterladen (5000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Max Bruch: Kol Nidrei

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich