> > > Britisches Gericht verurteilt Ticket-Schwarzhändler zu mehrjährigen Haftstrafen
Dienstag, 27. September 2022

10,8 Millionen Pfund Umsatz mit Eintrittskarten

Britisches Gericht verurteilt Ticket-Schwarzhändler zu mehrjährigen Haftstrafen

Leeds, . Ein britisches Gericht hat zwei Ticket-Schwarzhändler zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Das Ehepaar Peter Hunter und David Smith soll zwischen 2010 und 2017 mit Hilfe zahlreicher Identitäten, Adressen und Kreditkarten sowie Bot-Technologie Konzert- und Theaterkarten gekauft und dann teuer über Zweithändler weiterverkauft haben. Dem Gericht zufolge erzielten sie damit einen Umsatz von mindestens 10,8 Millionen Pfund (rund 12,9 Millionen Euro). Die beiden Männer müssen nun für vier beziehungsweise zweieinhalb Jahre ins Gefängnis.

Das Urteil ist das Erste seit britische Behörden im Jahr 2017 begannen, den unautorisierten Ticket-Zweitmarkt zu untersuchen. Derweil gab ein Sprecher der umstrittenen Online-Plattform Viagogo an, das Paar sei nach Bekanntwerden des Falls sofort gesperrt worden. Man könne sich eine Zusammenarbeit von Erst- und Zweitmarkt sowie mit den Behörden vorstellen, um kriminelle Fälle zu vermeiden, so der Sprecher weiter.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Berner Musikpreis für Mezzosopranistin Claude Eichenberger
Mezzosopranistin erhält Preisgeld in Höhe von 15.000 Schweizer Franken (27.09.2022) Weiter...

Heinrich-Schütz-Preis 2022 geht an zwei Musikverlage
Auszeichnung ist undotiert (27.09.2022) Weiter...

Gewinner des Wolfgang Meyer Klarinettenwettbewerbs stehen fest
Duo Rabonde gewinnt 5.000 Euro Preisgeld (26.09.2022) Weiter...

Geiger Guido Sant'Anna gewinnt Fritz Kreisler Wettbewerb 2022
Geteilter zweiter Platz für Michael Shaham und Rino Yoshimoto (26.09.2022) Weiter...

Alexander Grassauer erfolgreich beim Wettbewerb für Liedkunst Stuttgart
1. Preis geht an britischen Bariton Theodore Platt (26.09.2022) Weiter...

Studie: Sänger sind Corona-Virenschleudern
Spielen auf Blasinstrumenten verbreitet mehr Viren als das Atmen, aber weniger als Sprechen oder Singen (23.09.2022) Weiter...

Trompeter Ludwig Güttler beendet seine Karriere
Nach 65 Jahren auf der Bühne (20.09.2022) Weiter...

Corona-Zwischenfall: Schaffner wirft Pianist Justus Frantz aus dem Zug
Polizisten nehmen Musiker am Bahnsteig in Empfang (19.09.2022) Weiter...

Klassik-Preis der Stadt Münster für drei junge Ensembles
Auszeichnung ist mit insgesamt 6.000 Euro dotiert (19.09.2022) Weiter...

Trauer um Dirigent Jörg Faerber
Gründer des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn wurde 93 Jahre alt (16.09.2022) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2022) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich