> > > Hornist Barry Tuckwell gestorben
Dienstag, 26. Januar 2021

Barry Tuckwell (2007), © JzG

Barry Tuckwell (2007), © JzG

Ehemaliger Solo-Hornist des London Symphony Orchestra wurde 88 Jahre alt

Hornist Barry Tuckwell gestorben

London, . Der weltbekannte Hornist, Dirigent, Lehrer und Autor Barry Tuckwell ist im Alter von 88 Jahren verstorben.

Tuckwell wurde am 5. März 1931 in Melbourne in eine Musikerfamilie geboren. In Sydney erhielt Barry Unterricht in Klavier, Geige und Orgel. Mit 13 Jahren begann er mit dem Hornspiel und bereits zwei Jahre später startete er seine Orchesterlaufbahn im Melbourne Symphony Orchestra. Bevor er seine Solokarriere begann, war er zwischen 1955 und 1968 Solohornist des London Symphony Orchestra. Von 1962 bis 1972 war er Professor an der Royal Academy of Music in London. 1982 gründete er das Maryland Symphony Orchestra, das er als Dirigent bis 1998 leitete. Neben seiner solistischen Laufbahn - es liegen mehr als 50 Einspielungen von ihm vor - unterrichtete er und verfasste die Hornschule "Playing the horn".

Tuckwell war Präsident der International Horn Society und Ehrendoktor der University of Sydney. Ebenso war er Träger des Sir Bernard Heinze Memorial Awards (2008). Für Tuckwell wurden mehr als 20 Werke zeitgenössischer Komponisten geschrieben, darunter Olli Knussen, Thea Musgrave, Gunther Schuller, Robin Holloway, Don Banks und Richard Rodney Bennett.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Komponistin Dascha Dauenhauer erneut ausgezeichnet
Kompositionspreis beim Filmfestival Max-Ophüls-Preis (25.01.2021) Weiter...

Las Beethoven sein Metronom falsch ab?
Spanische Forscher untersuchten schnelle Tempoangaben (25.01.2021) Weiter...

Kulturstaatsministerin Grütters für weitere Unterstützung
1,5 Milliarden Euro zusätzlich für die Kultur (25.01.2021) Weiter...

Komponistin Esther Roth gewinnt Beethoven-Wettbewerb
Preisverleihung soll Anfang Mai stattfinden (23.01.2021) Weiter...

Musikhochschule München will Zentrum für Kammermusikausbildung werden
Streichquartett Quatuor Ébène startet Quartett-Akademie (22.01.2021) Weiter...

Tonhalle Maag wird zum Lichtmuseum
Auszug des Tonhalle-Orchesters schafft Platz für neue Kunstform (21.01.2021) Weiter...

Britische Musik-Stars kritisieren EU-Regelungen für Auftritte
Offener Brief an britische Regierung (21.01.2021) Weiter...

Kultureinrichtungen: Klimabilanzen kommen auf den Prüfstand
Pilotprojekt zum Umwelthandeln von Kultureinrichtungen (21.01.2021) Weiter...

Streit um Guarneri-Geige
Stiftung soll Erben des ehemaligen Eigentümers entschädigen (20.01.2021) Weiter...

Corona-Spürhunde erschnüffeln Wiener Sängerknaben
Tiere des Bundesheeres sollen Infektion mit dem Virus erkennen lernen (20.01.2021) Weiter...

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2020) herunterladen (2399 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (1/2021) herunterladen (2400 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich