> > > Passau: Weltgrößte Domorgel vor Sanierung
Mittwoch, 17. August 2022

Orgel im Dom St. Stephan, Passau, © Tobi 87

Orgel im Dom St. Stephan, Passau, © Tobi 87 unter CC BY-SA 4.0

Instrument soll während der Reparatur in Betrieb bleiben

Passau: Weltgrößte Domorgel vor Sanierung

Passau, . Im Passauer Dom St. Stephan soll die größte Domorgel der Welt saniert werden. Domorganist Ludwig Ruckdeschel bestätigte Aussetzer durch nicht mehr ausreichenden Winddruck, eine anfällige Stromversorgung sowie Pilzbefall, die einwandfreie Bespielbarkeit sei nicht mehr gesichert. Für die Reparatur des Instruments wurde eine 15-köpfige Orgelkommission bestellt, der neben Orgelexperten auch Vertreter der Kirche angehören. Die Sanierung selbst ist auf fünf Jahre ausgelegt und hat aktuell ein Budget von sechseinhalb Millionen Euro. Bezahlt werden sollen die Arbeiten neben Geldern aus Kirchensteuern auch durch Spenden von Touristen, die das Instrument in der niederbayerischen Stadt besuchen. Dies ist während der Sanierung weiterhin möglich, die Orgel soll auch die kommenden fünf Jahre in Betrieb bleiben.

Der Passauer Dom St. Stephan wurde 1668 erbaut, an gleicher Stelle hatten seit 720 mehrere Kirchen gestanden. Heute ist das Gebäude einer der größten Dome nördlich der Alpen. Die Orgel des St. Stephan Dom gilt als weltgrößte Domorgel. Sie besteht aus fünf einzelnen Orgeln und verfügt über 233 Register, 17.974 Pfeifen und vier Glockenspiele. Klanglich ist das Instrument seit der letzten Sanierung 1980 an den Neo-Barock angelegt, in Zukunft soll an die Spätromantik angeknüpft werden.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Hamburger Elbphilharmonie: Demonstranten sorgen für Aufsehen
Aktivisten seilen sich von Aussichtsplattform ab (12.08.2022) Weiter...

Künstlersozialabgabe soll auf fünf Prozent steigen
Bundesarbeitsminister will Abgabe erhöhen (12.08.2022) Weiter...

Bundesregierung unterstützt Orchester und Ensembles erneut mit fast 5 Millionen Euro
Klangkörper erhalten jeweils bis zu 400.000 Euro (09.08.2022) Weiter...

Lothar Knessl gestorben
Wegbereiter der Neuen und Experimentellen Musik wurde 95 Jahre alt (09.08.2022) Weiter...

Fanny Mendelssohn Förderpreis 2022 vergeben
Siegerinnen erhalten Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro (08.08.2022) Weiter...

Prix Yves Paternot für Cellist Bryan Cheng
Verbier Festival zeichnet kanadischen Musiker aus (05.08.2022) Weiter...

Pianist Evgeny Kissin muss pausieren
Yuja Wang springt bei den Salzburger Festspielen ein (04.08.2022) Weiter...

Corona-Lockdown: Verfassungsgerichtshof gibt Künstlern recht
Ungleichbehandlung von Religion und Kunst (03.08.2022) Weiter...

Bayreuther Festspiele: Bariton Tomasz Konieczny nach Unfall wieder einsatzbereit
Rückkehr zur Premiere des Siegfried (03.08.2022) Weiter...

Verbier Festival zieht positive Bilanz
29. Auflage geht erfolgreich zu Ende (03.08.2022) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7-8/2022) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich