> > > NDR-Sendesaal Hannover: Eröffnung muss verschoben werden
Dienstag, 29. September 2020

Großer Sendesaal Hannover, © Christian A. Schröder

Großer Sendesaal Hannover, © Christian A. Schröder unter CC BY-SA 4.0

Festkonzert mit Martha Argerich wird aufgrund von Schadstofffund verlegt

NDR-Sendesaal Hannover: Eröffnung muss verschoben werden

Hannover, . Die Eröffnung des Großen Sendesaals des NDR Funkhauses Hannover muss verschoben werden. Zur Eröffnung des Saales, der nach den Renovierungsarbeiten Mitte Januar 2020 wieder in Betrieb gehen sollte, war ein Festkonzert mit Martha Argerich und Shin-Hae Kang geplant. Das Konzert muss nun in den Kuppelsaal des Kongresszentrums verlegt werden. Neben dem Festkonzert fallen darüber hinaus auch alle weiteren Konzerte aus oder werden nachgeholt.

Grund sei eine Verzögerung des Umbaus durch eine umfangreiche Schadstoffsanierung. Auch seien Bauteile zu spät geliefert worden, so die Erklärung des Norddeutschen Rundfunks. Einen neuen Termin zur Wiedereröffnung der Spielstätte der sendereigenen Radiophilharmonie wurde nicht genannt.

Das Landesfunkhaus Niedersachsen in Hannover ist eine Gebäudegruppe, die dem Norddeutschen Rundfunk als Arbeitsstätte zur Verfügung steht. Der dazugehörende Große Sendesaal ist das Konzerthaus der NDR-Radiophilharmonie und der meistbespielte Konzertsaal Niedersachsens. Er wurde 1963 eröffnet und wird seit Juli 2019 im Bühnenbereich renoviert. Geplant sind eine verbesserte Akustik sowie eine flexiblere Podesterie.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Komponist Frédéric Devreese gestorben
Belgischer Musiker wurde 91 Jahre alt (29.09.2020) Weiter...

Zufallsfund: Von Verdi signierter Klavierauszug gefunden
Auszubildender fand Schriftstück beim Aufräumen (28.09.2020) Weiter...

Schubertiade Schwarzenberg Hohenems abgesagt
Reisewarnung führt zur Absage der für Anfang Oktober geplanten Veranstaltungen (28.09.2020) Weiter...

Moldauische Staatsphilharmonie abgebrannt
Großbrand zerstört Konzerthaus und zahlreiche Instrumente (27.09.2020) Weiter...

Alex Esposito wird zum Bayerischen Kammersänger ernannt
Verleihung des Titels erfolgt durch Kulturminister Bernd Sibler (25.09.2020) Weiter...

Spanien: 30 von 41 Chorsängern mit Covid-19 infiziert
Fenster bei Chorprobe waren geschlossen (25.09.2020) Weiter...

Bayerische Staatsoper: Positive Zwischenbilanz beim Corona-Pilotprojekt
Nach 21 Vorstellungen bislang kein Corona-Fall (25.09.2020) Weiter...

Violinist Renaud Capuçon wird Friedenskünstler der Unesco
Verleihung des Titels durch Generaldirektorin Azoulay in Paris (25.09.2020) Weiter...

New Yorker Metropolitan Opera bis Herbst 2021 geschlossen
150 Millionen US-Dollar Verlust seit März (24.09.2020) Weiter...

Bundesregierung will Kulturetat auf 1940 Millionen Euro erhöhen
Gesamter Etat 2021 mit Neuverschuldung in Höhe von 96.000 Millionen Euro (24.09.2020) Weiter...

Jupiter

Anzeige

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2020) herunterladen (3402 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Georg Schumann: 3 Stücke für Klavier op. 23 - Barcarolle - Moderato sentimento

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich