> > > Konzerthaus Wien: Sexspielzeug sorgt für Bombenalarm
Dienstag, 10. Dezember 2019

Konzerthaus Wien, © Manuela Bachmann

Konzerthaus Wien, © Manuela Bachmann

Aufführung musste nicht unterbrochen werden

Konzerthaus Wien: Sexspielzeug sorgt für Bombenalarm

Wien, . In Wien hat ein vibrierender Koffer einen Polizeieinsatz ausgelöst. Während eines Konzerts der Wiener Symphoniker wurde das Gepäckstück von einer Garderobenmitarbeiterin bemerkt, die die Behörden informierte. Ein entsandter Sprengstoffexperte konnte jedoch aufklären, dass es sich bei dem Inhalt nicht um eine Bombe, sondern lediglich um ein eingeschaltetes Sexspielzeug handelte, das die vibrierenden Bewegungen verursachte. Das laufende Konzert im Wiener Konzerthaus wurde durch den Einsatz dem Polizeibericht zufolge nicht gestört. Der Koffer wurde nach der Vorstellung dem Besitzer und seiner Begleiterin ausgehändigt. Nachdem die Polizisten den beiden von dem Vorfall berichtet hatten, wünschten sie ihnen noch "einen schönen Abend", wie die Polizei betonte.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Zwei Gewinner beim Kammermusikpreis der Polytechnischen Gesellschaft
Sieger-Ensembles erspielen sich ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro (09.12.2019) Weiter...

Auszeichnung für Komponistin Olga Neuwirth
Komponistin erhält Österreichisches Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst (09.12.2019) Weiter...

Tobias Wögerer gewinnt Mitteldeutschen Dirigierwettbewerb
Weimarer Studenten erneut auf den ersten Plätzen (06.12.2019) Weiter...

Stiftung Mozarteum erhält wertvolle Mozart-Autographe
Dokumente sowie Haarbüschel aus Besitz von Carl Wilhelm Doell (06.12.2019) Weiter...

Royal Opera House und Metropolitan Opera trennen sich von Tenor Vittorio Grigolo
Ermittlungen zu Belästigungsvorwürfen abgeschlossen (06.12.2019) Weiter...

Theater und Orchester Bielefeld: Ehemaliger Intendant Bruns gestorben
Theaterleiter wurde 84 Jahre alt (05.12.2019) Weiter...

Wiener Staatsoper: Gemälde des Eisernen Vorhangs für 96.000 Euro versteigert
Rekordergebnis für Künstlerin Martha Jungwirth (05.12.2019) Weiter...

Lucerne Festival: Ergebnis zu Mobbinguntersuchungen liegt vor
Vorwürfe werden durch Gutachten entkräftet (05.12.2019) Weiter...

Staatstheater Kassel: Bühnentechnik muss saniert werden
Kosten werden auf 20 Millionen Euro geschätzt (05.12.2019) Weiter...

Rechnungshof rügt Staatstheater Wiesbaden
Mehr Ausgabendisziplin gefordert (05.12.2019) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/2019) herunterladen (4454 KByte) Class aktuell (4/2019) herunterladen (4308 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Ludwig van Beethoven: Pathéthique - Allegro

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich