> > > Schweizer Musikpreis für Kammerorchester Basel
Freitag, 29. Mai 2020

Kammerorchester Basel, © Heike Kandalowski

Kammerorchester Basel, © Heike Kandalowski

Preisverleihung fand im Kunstmuseum Basel statt

Schweizer Musikpreis für Kammerorchester Basel

Basel, . Das Kammerorchester Basel ist als erstes Orchester mit dem Schweizer Musikpreis ausgezeichnet worden. Die Jury vom Bundesamt für Kultur, das den Preis verleiht, begründete die Auswahl mit der "besondere[n] Vision, ein klassisches Orchester zu erschaffen, jenseits der längst bestehenden Institutionen", der Programmauswahl mit ihren "neue[n] Formen der Vermittlung" und dem musikalischen Niveau des Ensembles. Die Verleihung fand am vergangenen Wochenende im Kunstmuseum Basel statt. Neben dem Orchester wurden unter anderem die Band Les Reines Prochaines und der Saxophonist Andy Scherrer ausgezeichnet, das Preisgeld betrug je 25.000 Schweizer Franken (rund 22.800 Euro).

Das Kammerorchester Basel wurde 1984 als Serenata Basel gegründet. 1999 benannte sich das Ensemble um und trägt seither den heutigen Namen. Gründer waren Studenten verschiedener Musikhochschulen, die Orchestermusik, Neue und Alte Musik kombinieren wollten. So werden zusätzlich zu modernen auch Barockinstrumente in die Werke eingebunden. Heute tritt das Orchester auch international auf. Auf einen Chefdirigenten verzichtet das Orchester seit 1999, Geschäftsführer ist jedoch Marcel Falk.

Die Musikpreise des Bundesamtes für Kultur werden seit 2014 vergeben. Jährlich werden so 15 Musiker und Ensembles aus der Schweiz ausgezeichnet.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Philharmonie Essen plant Wiedereröffnung für Juni
Alternativformate in kleinerem Rahmen (28.05.2020) Weiter...

GEMA erwirtschaftet erneut mehr als 1 Milliarde Euro
Interessenvertretung schüttet über 900 Millionen Euro an Mitglieder aus (28.05.2020) Weiter...

Klassik-Festival im Autokino
Corona kompatible Konzerte vor ungewohnter Kulisse (28.05.2020) Weiter...

Sperger Kontrabass-Wettbewerb wird auf 2022 verschoben
Online-Videos als Ersatz geplant (27.05.2020) Weiter...

Kostenexplosion bei Sanierung des Konzertsaals im Kieler Schloss
Ausgaben steigen um 50 Prozent (27.05.2020) Weiter...

Brandenburg will Corona-Regeln für Kultureinrichtungen lockern
80 Einrichtungen beantragen finanzielle Unterstützung (27.05.2020) Weiter...

Bayerische Landesregierung ermöglicht wieder Konzerte
Corona-Regelungen werden gelockert (27.05.2020) Weiter...

Auch Baden-Württemberg lockert Corona-Regeln für Konzerte
Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen ab Juni erlaubt (27.05.2020) Weiter...

Gitarrist Albert Aigner verstorben
Musiker wurde 71 Jahre alt (26.05.2020) Weiter...

Österreich fährt kulturelles Leben wieder an
Mehr Publikum, dafür Maskenpflicht (26.05.2020) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2020) herunterladen (3000 KByte) Class aktuell (1/2020) herunterladen (4180 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Ernst Toch: String Quartet No.13 op. 74 - Slow, dolcussimo con espressione

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich