> > > Pianist Perahia erkrankt
Montag, 17. Februar 2020

Emanuel Ax und Jan Lisiecki übernehmen Konzerte

Pianist Perahia erkrankt

Salzburg, . Der Pianist Murray Perahia (72) hat seine kommenden Konzerte bei den Salzburger Festspielen, dem Rigaer Jurmala Music Festival, in London bei den BBC Proms und dem Lucerne Festival aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. Die beiden Konzerte in Salzburg Ende August sowie den Auftritt im September in Luzern übernimmt Emanuel Ax. In Riga springt Jan Lisiecki für Perahia ein.

Murray Perahia wurde am 19. April 1947 in New York geboren und begann im Alter von vier Jahren mit dem Klavierspiel. Mit 17 Jahren studierte er in New York am Mannes College of Music bei Mieczyslaw Horszowski Klavier, Komposition und Orchesterleitung. Beim Malboro Music School and Festival nahm er an Kursen bei Rudolf Serkin, Alexander Schneider und Pablo Casals teil. Später war er Serkins Assistent am Curtis Institute of Music. Seinen künstlerischen Werdegang prägte unter anderem Vladimir Horowitz, mit dem ihn eine Freunschaft verband. Sein Debüt gab Perahia 1968 in der Carnegie Hall in New York, 1972 gewann er als erster Nordamerikaner den Klavierwettbewerb in Leeds. 1992 musste er seine Karriere aufgrund einer Entzündung des Daumens für einige Jahre unterbrechen. Er gewann u.a. drei Grammys und zweimal den Echo Klassik. 2005 setzen wieder Probleme mit seiner Hand ein, die ihn immer wieder zum Pausieren zwingen. Dennoch gibt er immer wieder Konzerte, neben seiner Solokarriere auch als Kammermusiker, und spielt neue Aufnahmen ein. Im Jahr 2004 wurde er für seine Verdienste für die klassische Musik von der Britischen Königin zum Knight Commander of the British Empire ernannt. 2015 wurde er für die American Academy of Arts and Sciences ausgewählt.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Coronavirus: ORF Radio-Symphonieorchester sagt Asientournee ab
Ersatztermine nicht erwähnt (14.02.2020) Weiter...

Staatstheater Cottbus: Mehr Geld für Mitarbeiter
Letztmalige Verlängerung des Haustarifvertrags (14.02.2020) Weiter...

Thierry Scherz Preis für Jean-Paul Gasparian
André-Hoffmann-Preis geht an Aaron Pilsan (14.02.2020) Weiter...

Theater Luzern mit höherer Auslastung in der Spielzeit 2018/19
Fast 62.800 Besucher bei 348 Veranstaltungen (13.02.2020) Weiter...

Wiener Staatsoper: Experten sollen neues Konzept für Ballettakademie erarbeiten
Schülerwohl als oberste Priorität (13.02.2020) Weiter...

Komponist Sergej Slonimski gestorben
Musiker wurde 87 Jahre alt (13.02.2020) Weiter...

Wuppertaler Bühnen in Geldnot
Droht im kommenden Sommer die Insolvenz? (13.02.2020) Weiter...

Pianistin Elisabeth Waglechner gewinnt Salzburger Mozartwettbewerb
Erster Preis ist mit 10.000 Euro dotiert (12.02.2020) Weiter...

Verheerender Brand in Schallplatten-Produktionswerk
Industrie rechnet mit deutlichen Preissteigerungen für Viny-Schallplatten (12.02.2020) Weiter...

Klarinettist Roman Gerber erhält Berenberg Kulturpreis 2020
Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert (12.02.2020) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (2/2020) herunterladen (2900 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich