> > > Pocci-Preis für Cornelia von Kerssenbrock und Ludwig Baumann
Sonntag, 15. September 2019

Verleihung des Pocci-Preises an Cornelia von Kerssenbrock und Ludwig Baumann, © Nicole Richter

Verleihung des Pocci-Preises an Cornelia von Kerssenbrock und Ludwig Baumann, © Nicole Richter

Auszeichnung im Rahmen des Opernfestivals Immling

Pocci-Preis für Cornelia von Kerssenbrock und Ludwig Baumann

Halfing, . Der Preis der Pocci-Gesellschaft ist bei seiner 14. Ausgabe an Cornelia von Kerssenbrock und Ludwig Baumann verliehen worden. Von Kerssenbrock ist als Musikalische Leiterin, Baumann als Intendant des Immling Festivals aktiv. Verliehen wurde die Auszeichnung vor einer Vorstellung von Mozarts „Don Giovanni“ im Festspielhaus Immling. Zurzeit findet auf Gut Immling außerdem eine Ausstellung über den Namensgeber des Preises, Franz Graf von Pocci, statt.

Das Opernfestival Gut Immling wird seit 1997 unter Intendant Ludwig Baumann veranstaltet. Während des jährlichen Festivals im Juli und August verwandelt sich die Reithalle des Gutes in einen Konzertsaal mit 650 Plätzen. Neben privaten Sponsoren wird das Festival durch das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, den Landkreis Rosenheim, den Bezirk Oberbayern sowie die Gemeinden Bad Endorf und Halfing finanziell unterstützt.

Der Pocci-Preis wird jährlich von der Pocci-Gesellschaft verliehen. Geehrt werden Künstler, die im Sinne des Grafen Franz von Pocci hervorgetreten sind. Pocci war im 19. Jahrhundert Hofmusikintendant von König Ludwig I. und arbeitete für ein Marionettentheater. "Er lebte für seine Kunst", so der Vorsitzende der Gesellschaft, Dr. Michael Köhle. Bisherige Preisträger waren u. a. das Münchner Marionettentheater, die Brüder Well, Wolf Euba und Gerhard Polt.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Portrait Opernfestival Gut Immling Chiemgau

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Festspiele Erl: Justizministerium verlangt weitere Ermittlungen
Abgleich mit Gleichbehandlungskommission steht noch aus (13.09.2019) Weiter...

Leipziger Thomanerchor: Erstmals Vorsingen für Mädchen
Berliner Rechtsanwältin gibt nicht auf (12.09.2019) Weiter...

Théo Schmitt gewinnt Schweizerischen Dirigentenwettbewerb
Waadtländer Musiker ausgezeichnet (12.09.2019) Weiter...

Klarinettist Joe Christophe gewinnt beim ARD-Musikwettbewerb
Franzose gewinnt auch den Preis für die beste Interpretation des Auftragswerkes (12.09.2019) Weiter...

Mezzosopranistin Dolora Zajick beendet ihre Opernkarriere
Letzte Auftritte für Frühjahr 2020 angekündigt (12.09.2019) Weiter...

Bühnen Köln: Budget für Sanierung sprengt Elbphilharmonie-Kosten
Gesamtkosten für Oper und Schauspiel belaufen sich auf 841 Millionen Euro (12.09.2019) Weiter...

Bonner Beethovenhalle: Stiftung Denkmalschutz übt Kritik
Stiftung sieht Stadt in der Verantwortung für die Verzögerungen (11.09.2019) Weiter...

Placido Domingo: Opern-Gewerkschaft startet Untersuchung
Zwanzig Frauen meldeten Belästigung durch Opernsänger (11.09.2019) Weiter...

Würth-Preis für Geigerin Patricia Kopatchinskaja
Auszeichnung ist mit 15.000 Euro dotiert (11.09.2019) Weiter...

Martijn Dendievel gewinnt Louis-Spohr-Wettbewerb
Förderpreis ist mit 5.000 Euro dotiert (11.09.2019) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (8/2019) herunterladen (3670 KByte) Class aktuell (3/2019) herunterladen (8670 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Leo Fall: Die Dollarprinzessin - Finale

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich