> > > Dresdner Musikfestspiele mit Einnahmen-Rekord
Mittwoch, 27. Mai 2020

Dresden singt & musiziert, © Oliver Killig

Dresden singt & musiziert, © Oliver Killig

58.000 Besucher sorgen für Ticketeinnahmen in Höhe von 2 Millionen Euro

Dresdner Musikfestspiele mit Einnahmen-Rekord

Dresden, . Nach ihrer 42. Ausgabe mit dem Motto "Visionen" konnten die Dresdner Musikfestspiele eine positive Bilanz ziehen. Die 56 Veranstaltungen zogen eigenen Angaben zufolge in diesem Jahr rund 58.000 Besucher an. Die damit einhergehende Auslastung von 93 Prozent sorgte für Ticketeinnahmen von über 2 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einer Steigerung von 29 Prozent.

Die Veranstaltungen unterschiedlicher Genres wurden in und um Dresden in 22 Spielstätten abgehalten, dabei wirkten rund 1.500 Künstler mit. Zu sehen waren unter anderem die Staatskapelle Berlin, die Wiener Philharmoniker, das Orchester des Mariinsky-Theaters sowie das Dresdner Festspielorchester. Außerdem vertreten waren Gitarrist Eric Clapton, die Violinisten Joshua Bell und Anne-Sophie Mutter sowie Cellist Yo-Yo Ma. Wie in den vorangegangenen Jahren gab es auch Aufführungen der interdisziplinären Künstlergruppe "Bohème 2020".

Die Dresdner Musikfestspiele finden seit dem Jahr 1978 statt und führen die Tradition der ehemaligen Museen- und Zwingerfeste der sächsischen Kurfürsten fort. Die Festspiele stehen jedes Jahr unter einem Motto. Intendant der Festspiele ist seit 2008 der Cellist Jan Vogler. Für die Neuausrichtung der Festspiele und sein Engagement als Botschafter für den europäischen Gedanken wurde Jan Vogler bereits mit dem Europäischen Kulturpreis "Taurus" ausgezeichnet.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Portrait Dresdner Musikfestspiele
Portrait Jan Vogler

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Österreich fährt kulturelles Leben wieder an
Mehr Publikum, dafür Maskenpflicht (26.05.2020) Weiter...

Theater Münster gibt Intermezzo
Theater soll für zwei Wochen öffnen (26.05.2020) Weiter...

Salzburger Festspiele finden statt
Reduziertes Programm im Jubiläumsjahr mit 90 Vorstellungen (26.05.2020) Weiter...

Neustart in Mecklenburg-Vorpommern?
Ministerium berät über Öffnung der Theater (26.05.2020) Weiter...

Staatliche Ballettschule Berlin: Petition für ehemalige Leiter
Freigestellte Leiter sollen nach Vorwürfen der Kindeswohlgefährdung wieder beschäftigt werden (26.05.2020) Weiter...

Württembergische Philharmonie Reutlingen bricht Saison ab
Alle Konzerte der laufenden Saison abgesagt (25.05.2020) Weiter...

Staatstheater Oldenburg beendet Saison vorzeitig
Alternativprogramme in Arbeit (25.05.2020) Weiter...

Oper Frankfurt vor Neustart
Lieder- und Arienabend mit Sopranistin Maria Bengtsson (25.05.2020) Weiter...

Tonhalle Düsseldorf ermöglicht Pfingstkonzert
Düsseldorfer Symphoniker spielen unter der Leitung von Adam Fischer (25.05.2020) Weiter...

Was wird aus den Frankfurter Bühnen?
Landesdenkmalamt stellt Foyer unter Denkmalschutz (22.05.2020) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2020) herunterladen (3000 KByte) Class aktuell (1/2020) herunterladen (4180 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Johann Theile: Passio Domini nostri Iesu Christi - Actus II

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich