> > > Land will Mecklenburgisches Staatstheater vollständig übernehmen
Dienstag, 23. Juli 2019

Letzte Zustimmung steht noch aus

Land will Mecklenburgisches Staatstheater vollständig übernehmen

Schwerin, . Das Land Mecklenburg-Vorpommern will die Trägerschaft des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin vollständig übernehmen. Die Entscheidung wurde bereits vom Land, den beteiligten Städten Schwerin und Parchim sowie dem Landkreis Ludwigslust-Parchim bestätigt. Eine Zusage vom Kreistag und den jeweiligen Stadtvertretungen steht allerdings noch aus. Das Land will sich auch als alleiniger Gesellschafter weiter an die Vorgaben des Mitte 2018 beschlossenen Theaterpaktes halten. Der künftige Spielplan solle auf die Region und das Publikum ausgerichtet sein und das Theater dynamisieren, so Kulturministerin Birgit Hesse (SPD).

Das Mecklenburgische Staatstheater in der Landeshauptstadt Schwerin ist ein Fünfspartentheater. Als früheres Hoftheater trägt es seit 1926 die Bezeichnung Staatstheater. Seit 1993 finden vor der Kulisse des Schweriner Schlosses zudem jährlich die Schlossfestspiele statt. Generalintendant und Geschäftsführer ist seit 2016 Lars Tietje, die Stelle des Generalmusikdirektors ist mit Daniel Huppert besetzt.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Tenor Tom Martinsen gestorben
Norwegischer Sänger wurde 62 Jahre alt (22.07.2019) Weiter...

Bayreuther Festspiele ehren Wolfgang Wagner zum 100. Geburtstag
Festakt vor Beginn der Festspiele (22.07.2019) Weiter...

Hugo-Wolf-Medaille für Sopranistin Gundula Janowitz
Auszeichnung wird bei Konzertmatinee verliehen (22.07.2019) Weiter...

Europäischer Kirchenmusikpreis für John Rutter
Festkonzert im Münster. Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro (19.07.2019) Weiter...

Dirigent Fabio Luisi verlässt die Opera di Firenze
Rückzug nach nur einem Jahr (19.07.2019) Weiter...

Dame Sarah Connolly an Krebs erkrankt
Sängerin sagt Konzerte bei den BBCProms ab (19.07.2019) Weiter...

Stromausfall in New York: Chor gibt spontanes Konzert vor Carnegie Hall
70.000 Menschen in Manhattan ohne Strom (18.07.2019) Weiter...

Staatsoperette Dresden veröffentlicht Spielzeitbilanz
99.165 Zuschauer in 177 Vorstellungen (18.07.2019) Weiter...

Richard Wagner soll Ampelmännchen werden
Antrag aus dem Stadtrat muss noch von der Verwaltung geprüft werden (18.07.2019) Weiter...

Basel fördert Infrastruktur für Orchester
Online-Plattform für Proben-Möglichkeiten (18.07.2019) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Josef Holbrooke: The Birds of Rhiannon

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich