> > > Queen-Song ist meist gestreamter Titel
Montag, 22. Juli 2019

Bohemian Rhapsody mit 1,6 Milliarden Aufrufen

Queen-Song ist meist gestreamter Titel

London, . Das Lied "Bohemian Rhapsody" der englischen Rockband Queen ist der am häufigsten auf Streamingdiensten aufgerufene Titel des 20. Jahrhunderts. Rechnet man verschiedene Online-Musikdienste zusammen, komme man Angaben des Plattenlabels zufolge auf rund 1,6 Milliarden Aufrufe. Gezählt wurden alle Klicks seit Beginn der verschiedenen Streamingplattformen, Aufrufe von Videos auf Privaten Konten wurden nicht mit eingerechnet. Die Zahlen stellen die Dienste den Plattenfirmen selbst zur Verfügung. Damit liegt "Bohemian Rhapsody" vor Nirvanas "Smells Like Teen Spirit" (1,51 Milliarden) und "Sweet Child O’ Mine" von Guns N’ Roses (1,46 Milliarden).

"Bohemian Rhapsody" wurde 1975 von Queen-Sänger Freddie Mercury geschrieben. Die Band veröffentlichte den Song im gleichen Jahr auf dem Album "A Night At The Opera". Als Singleauskopplung stieg er mit fünf Millionen Verkäufen als erster Song der Band auf Platz 1 der Charts. Bekannt machte das Lied seine in den sechs Minuten Laufzeit mehrfach wechselnde Melodie sowie, zusätzliche Verbreitung erfuhr er als Soundtrack des gleichnamigen biographischen Films über den 1991 verstorbenen Freddie Mercury, der vor einigen Wochen in den Kinos anlief.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Bayreuther Festspiele ehren Wolfgang Wagner zum 100. Geburtstag
Festakt vor Beginn der Festspiele (22.07.2019) Weiter...

Europäischer Kirchenmusikpreis für John Rutter
Festkonzert im Münster. Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro (19.07.2019) Weiter...

Dirigent Fabio Luisi verlässt die Opera di Firenze
Rückzug nach nur einem Jahr (19.07.2019) Weiter...

Dame Sarah Connolly an Krebs erkrankt
Sängerin sagt Konzerte bei den BBCProms ab (19.07.2019) Weiter...

Stromausfall in New York: Chor gibt spontanes Konzert vor Carnegie Hall
70.000 Menschen in Manhattan ohne Strom (18.07.2019) Weiter...

Staatsoperette Dresden veröffentlicht Spielzeitbilanz
99.165 Zuschauer in 177 Vorstellungen (18.07.2019) Weiter...

Richard Wagner soll Ampelmännchen werden
Antrag aus dem Stadtrat muss noch von der Verwaltung geprüft werden (18.07.2019) Weiter...

Basel fördert Infrastruktur für Orchester
Online-Plattform für Proben-Möglichkeiten (18.07.2019) Weiter...

Brandenburg: Musikfestivals freuen sich über höhere Fördergelder
Kunstministerium hat Fördersumme auf 725.000 Euro erhöht (18.07.2019) Weiter...

Oper Düsseldorf: Freistellung des Ballettdirektors teuer erkauft
Zusätzliche Kosten von bis zu 380.000 Euro durch Vertragspanne (17.07.2019) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Peter Tschaikowsky: String Quartet No.2 op.22 in F major - Adagio - Moderato assai

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich