> > > Musiksommer in Mitteldeutschland mit positiver Bilanz
Sonntag, 24. März 2019

Veranstalter meldet 16.000 Besucher bei 48 Veranstaltungen

Musiksommer in Mitteldeutschland mit positiver Bilanz

Leipzig, . Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) hat für 2018 eine positive Bilanz seines Musiksommer-Festivals gezogen. Zu den 48 Konzerten in Sachen-Anhalt, Thüringen und Sachsen kamen den Angaben zufolge über einen Zeitraum von neun Wochen insgesamt rund 16.000 Zuschauer. Davon waren 14 Konzerte vollständig ausverkauft. Die größte Veranstaltung des Festivals war mit 800 Besuchern der Auftritt der Blechblas-Komiker von Mnozil Brass in Bad Elster. Ähnliche Zahlen erreichten das Eröffnungkonzert im Magdeburger Dom sowie des Abschlusskonzert in Suhl. Beliebt waren außerdem Führungen, die den Zuschauern vor Veranstaltungsbeginn einen Einblick in die historischen Veranstaltungsorte gaben.

Der MDR-Musiksommer ist ein drei Bundesländer übergreifendes Festival des Mitteldeutschen Rundfunks. Er findet seit 1992 jährlich statt. Bespielte Orte sind neben der Semperoper in Dresden auch viele Schlösser, Klöster und Parks. 70 Prozent des Publikums sind Einheimische. Manager des Musiksommers ist Oliver Jueterbock.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Loriots Erben kippen Ring-Aufführung
Erbengemeinschaft setzt sich gegen Essener Aalto-Theater durch (22.03.2019) Weiter...

Rheingau Musik Festival: Förderpreis geht an Flötist Stathis Karapanos
Auszeichnung ist mit 15.000 Euro dotiert (21.03.2019) Weiter...

Gasteig-Sanierung: Stadtrat weiter für Generalsanierung
Kritik an SPD-Fraktion (21.03.2019) Weiter...

Sopranistin Edita Gruberova beendet Opernkarriere
Letzter szenischer Auftritt in Donizetti-Oper (20.03.2019) Weiter...

Mailänder Scala: Doch kein Geld aus Saudi-Arabien
Opernhaus will bereits erhaltene Finanzmittel zurückzahlen (19.03.2019) Weiter...

Berliner Bühnen mit 3 Millionen Besuchern im Jahr 2018
Knapp 8.700 Vorstellungen und fast 1.600 Gastspiele (19.03.2019) Weiter...

Wiener Staatsoper feiert 1.000. Aufführung des Rosenkavalier
381. Inszenierung nach Otto Schenk stellt Jubiläum dar (19.03.2019) Weiter...

Klarinettist Wolfgang Meyer ist tot
Musiker wurde 64 Jahre alt (19.03.2019) Weiter...

Konzerthaus Stuttgart: Neue Ideen
Initiative will mit Stadt kooperieren (18.03.2019) Weiter...

Staatstheater Augsburg: Renovierung des Großen Hauses beginnt
Erste Arbeitsphase soll 2023 beendet sein (18.03.2019) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (3/2019) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Paul Graener: Flute Concerto op.116 - Un poco Allegro ma moderato

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich