> > > Karlheinz-Böhm-Preis für Christoph Schlingensiefs Operndorf in Burkina Faso
Freitag, 5. März 2021

Stiftung Menschen für Menschen zeichnet ambitioniertes Projekt aus

Karlheinz-Böhm-Preis für Christoph Schlingensiefs Operndorf in Burkina Faso

München, . Das von Theaterregisseur Christoph Schlingensief gegründete Operndorf Afrika in Burkina Faso ist mit dem Karlheinz Böhm Preis ausgezeichnet worden. Schlingensiefs Witwe Aino Labarenz nahm den undotierten Preis von Berhanu Negussie, dem äthiopischen Landesrepräsentanten von "Menschen für Menschen", entgegen. Die Stiftung "Menschen für Menschen", welche die Auszeichnung seit 2016 vergibt, will das Projekt in Zukunft unterstützen, zunächst bei der Ausarbeitung eines Projektplans im Bereich der Landwirtschaft.

Das Operndorf Afrika ist ein Kunstprojekt in Burkina Faso. 2011 nahm die Grundschule für 300 Kinder des Dorfes ihren Betrieb auf. Sie legt einen Fokus auf filmische, musikalische und darstellende Kreativität der Kinder. Drei Jahre später wurde eine Krankenstation eröffnet, ein Festspielhaus als kultureller Begegnungsort ist in Planung. Insgesamt wurden in der Bestehenszeit des Dorfes bereits über 20 Gebäude errichtet, darunter auch Wohnraum für Lehrer sowie eine Cafeteria. Zusätzlich lädt das Dorf nationale und internationale Künstler ein, das Dorf als Lebens- und Schaffensraum zu nutzen. Seit 2011 steht das Projekt unter der Schirmherrschaft von Horst Köhler, Geschäftsführerin ist seit dem Tod ihres Mannes 2010 Aino Labarenz.

Der Karlheinz Böhm Preis wird seit 2016 jährlich an eine Einzelperson oder ein Projekt vergeben, die oder das sich durch herausragendes soziales Engagement in Afrika ausgezeichnet hat.

Weiterführende Informationen:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Kultur-Milliarde passiert Haushaltsausschuss
Mittel sollen Kulturbetriebe auf die Zeit nach der Pandemie vorbereiten (05.03.2021) Weiter...

Corona-Cluster an der Mailänder Scala
Mindestens 35 Tänzer positiv gestestet (05.03.2021) Weiter...

Münster erhält eine Orchesterakademie
Praxiserfahrung ist an Studium geknüpft (04.03.2021) Weiter...

Dirigent Zubin Mehta wieder auf der Bühne
Konzert mit Rudolf Buchbinder in Florenz (04.03.2021) Weiter...

Frankfurt: Bauarbeiten in der Alten Oper noch bis August
Fertigstellung zum Jubiläum geplant (04.03.2021) Weiter...

Honens Klavierwettbewerb auf 2022 verlegt
Auch Vorrunde in Berlin entfällt wegen Corona-Pandemie (04.03.2021) Weiter...

New Yorker Juilliard School landet an der Spitze von weltweitem Hochschulranking
mdw Wien in den Top Ten in der Kategorie Performing Arts (04.03.2021) Weiter...

Drei Preise beim Kammermusikpreis der Polytechnischen Gesellschaft
Sieger-Ensemble erspielt sich Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro (03.03.2021) Weiter...

Israel Philharmonic Orchestra gibt wieder Konzerte
Mehr als die Hälfte der Bevölkerung geimpft (02.03.2021) Weiter...

Beethoven-Orchester Bonn wird Klimabotschafter
Unterstützung verschiedener Projekte geplant (01.03.2021) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (3/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Sylvio Lazzari: Piano Trio op.13 in G minor - Introduction. Adagio misterioso - Allegro con fuoco

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich