> > > Tonhalle Düsseldorf blickt auf erfolgreiche Spielzeit zurück
Samstag, 18. August 2018

Auslastung der Sinfoniekonzerte lag bei 97 Prozent, Kammermusikreihe mit deutlichem Zuwachs

Tonhalle Düsseldorf blickt auf erfolgreiche Spielzeit zurück

Düsseldorf, . Die Tonhalle Düsseldorf hat ihre Rekordzahlen aus der vorangegangenen Saison nochmals übertreffen können und beendet die Spielzeit 2017/18 als die erfolgreichste seit Bestehen. Während die durchschnittliche Besucherzahl der Symphoniekonzerte wie im Vorjahr bei 1.607 Besuchern pro Konzert blieb, konnte die Kammermusik-Reihe einen Zuwachs von 32 Prozent erzielen, was zu durchschnittlichen 1.325 Besuchern pro Konzert führte. Die Kabarett-Reihe "Ehring geht ins Konzert" konnte ebenfalls ein Plus verzeichnen und lag mit sechs Prozent mehr als in der Spielzeit 2016/17 bei durchschnittlich 1.634 Besuchern. Die Familienkonzerte konnten in dieser Saison 1.411 Gäste pro Aufführung begeistern, was einen Zuwachs von 15 Prozent darstellt.

Höhepunkte der Saison waren die ausverkauften Haydn-Mahler-Zykus-Konzerte unter Dirigent Adam Fischer, das Familienmusikfest, zahlreiche Gastdirigenten wie Alexandre Bloch und Joseph Bastian sowie Solisten wie Bariton Christian Gerhaher und Cellistin Sol Gabetta.

Die Tonhalle Düsseldorf wurde 1925/26 erbaut und ist die Spielstätte der von Adam Fischer geleiteten Düsseldorfer Symphoniker. Der Große Saal (Mendelssohn-Saal) hat rund 1.850 Plätze, der Kammermusiksaal bietet Platz für etwa 300 Zuschauer.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Portrait Sol Gabetta

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Semperoper: Restauration des Harlekin-Vorhangs
Kosten für Restauration bei 90.000 Euro (17.08.2018) Weiter...

Gericht verlängert erneut Hausarrest für Regisseur Kirill Serebrennikow
Isolation hält bereits über ein Jahr an (17.08.2018) Weiter...

Lautarchiv der Humboldt-Universität zu Berlin zieht um
Historische Tondokumente sollen künftig im Humboldt Forum aufbewahrt werden (16.08.2018) Weiter...

Neeme Järvi Preis für Andrew Joon Choi
Auszeichnung für junge Dirigenten fand im Rahmen der Gstaad Conducting Academy statt (16.08.2018) Weiter...

Festspiele Bayreuth: Ehrung für langjährige Mitwirkende
40 Mitarbeiter aus fast allen Sparten ausgezeichnet (14.08.2018) Weiter...

Festspiele Erl: Ermittlungen wegen illegaler Beschäftigung
Anzeige durch Finanzpolizei - Behörden ermitteln (13.08.2018) Weiter...

Salzburg ehrt Ex-Intendant Ruzicka
Auszeichnung mit dem Ehrenbecher der Stadt Salzburg (10.08.2018) Weiter...

Konzert wird nach Takten verkauft
Benefizkonzert zur Krebsforschung mit Daniel Hope (09.08.2018) Weiter...

Höhere Subventionen für Filmorchester Babelsberg
Kulturstaatssekretärin und Baudezernent wollen Fortbestand durch mehr Fördermittel sichern (08.08.2018) Weiter...

Klavierbauer Steinway vor Übernahme durch China-Investor?
Traditionsunternehmen wurde erst 2013 verkauft (08.08.2018) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2018) herunterladen (3001 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich