> > > Sachsen: Land erhöht Finanzmittel für Theater und Orchester
Dienstag, 16. Oktober 2018

40 Millionen Euro über einen Zeitraum von vier Jahren

Sachsen: Land erhöht Finanzmittel für Theater und Orchester

Dresden, . Mitarbeiter kommunaler Theater sollen in Sachsen künftig mehr Geld erhalten. Das Kabinett stimmte einem entsprechenden Entwurf aus dem Ministerium für Wissenschaft und Kunst zu, nun muss noch der Landtag zustimmen. Demnach sollen über die nächsten vier Jahre 28 Millionen Euro in Theater- und Orchesterbetriebe fließen, dazu weitere 12 Millionen Euro in andere künstlerische Branchen wie Museen, Bibliotheken oder Film.

Die Angestellten kommunaler Theater und Orchester mussten in der Vergangenheit über sogenannte Haustarifverträge Gehaltskürzungen akzeptieren, um das Überleben der Häuser und ihrer Arbeitsplätze zu sichern. Profitieren würden von der nun geplanten Aufstockung der finanziellen Mittel unter anderem die Mitarbeiter des Mittelsächsischen Theaters in Freiberg und Döbeln, des Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen sowie des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Versteigerung aus dem Besitz von Rostropowitsch und Wischnewskaja
Gesamtwert der Gegenstände wird auf über 4 Millionen Euro geschätzt (16.10.2018) Weiter...

Taiwan: Größtes Kulturzentrum weltweit eröffnet
Gebäude hat Fläche von 20 Fußballfeldern (16.10.2018) Weiter...

Heinrich-Schütz-Preis für Dirigent Hans-Christoph Rademann
Auszeichnung soll künftig jährlich verliehen werden (15.10.2018) Weiter...

Preis des Heidelberger Frühlings geht an John Gilhooly
Auszeichnung im Rahmen der nächsten Ausgabe des Festivals 2019 (15.10.2018) Weiter...

Kravis Prize für Berliner Komponistin Unsuk Chin
Preisgeld in Höhe von 200.000 US-Dollar (14.10.2018) Weiter...

Birgit Nilsson Preis für Sopranistin Nina Stemme
Preis ist mit einer Million US-Dollar dotiert (12.10.2018) Weiter...

Richterin verurteilt Neurologen zum Klavierspielen
Wissenschaftler hatte Forschungsgelder entwendet (12.10.2018) Weiter...

Sydney Opera House: Streit um Fassaden-Werbung
Pferderennen-Reklame soll eingeschränkt werden (11.10.2018) Weiter...

Schumann-Preis 2018 für Frankfurter Domsingschule
Preis ist mit 10.000 Euro dotiert (11.10.2018) Weiter...

Lewis Lockwood zum Ehrenmitglied des Vereins Beethoven-Haus ernannt
Anerkennung für Beethoven-Forscher (11.10.2018) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2018) herunterladen (3000 KByte) Class aktuell (3/2018) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Heitor Villa-Lobos: Ciclo Brasileira - Auclepoema

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich