> > > Festspiele Erl: Prozess gegen Blogger vertagt
Dienstag, 16. Oktober 2018

Logo Tiroler Festspiele Erl

Außergerichtliche Einigung möglich?

Festspiele Erl: Prozess gegen Blogger vertagt

Innsbruck, . Am Landesgericht Innsbruck ist der Zivilprozess des künstlerischen Leiters der Festspiele Erl in Tirol, Gustav Kuhn, gegen den Internet-Blogger Markus Wilhelm vertagt worden. Die beiden Parteien wollen sich in einem nächsten Schritt zunächst außergerichtlich verständigen.

Kuhn hatte gegen Wilhelm auf Unterlassung, Widerruf und Schadenersatz verklagt, da dieser anonyme Vorwürfe publik gemacht hatte. Der Blogger hatte Kuhn Anfang des Jahres auf seiner Website mehrfach der „modernen Sklaverei“, der sexuellen Nötigung und Vergewaltigung sowie Verstößen gegen Ausländerbeschäftigungsgesetz, Arbeitszeiten- und Arbeitsruhezeitengesetz, Urlaubsgesetz, Umgehung des Dienstvertrages, Aushebelung des Urheberrechtsgesetzes und Verdacht auf Korruption und Parteienfinanzierung bezichtigt. Eine Klage in einem weiteren Prozess gegen Wilhelm hat Kuhn bereits zurückgezogen. Den Rückzug begründete er damit, den Blogger "nicht in den Ruin treiben zu wollen" (klassik.com berichtete).

Die Tiroler Festspiele Erl wurden 1997 von Gustav Kuhn ins Leben gerufen und haben sich seither zu einem internationalen Musikfestival entwickelt. Neben dem Hauptfestival im Sommer findet seit dem Jahr 2012 auch eine Wintersaison in einem eigens dafür errichteten Festspielhaus statt. Zurzeit suchen die Festspiele nach einem neuen Intendanten, da Kuhn sein Amt 2020 niederlegen wird.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Portrait Tiroler Festspiele Erl

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Versteigerung aus dem Besitz von Rostropowitsch und Wischnewskaja
Gesamtwert der Gegenstände wird auf über 4 Millionen Euro geschätzt (16.10.2018) Weiter...

Taiwan: Größtes Kulturzentrum weltweit eröffnet
Gebäude hat Fläche von 20 Fußballfeldern (16.10.2018) Weiter...

Heinrich-Schütz-Preis für Dirigent Hans-Christoph Rademann
Auszeichnung soll künftig jährlich verliehen werden (15.10.2018) Weiter...

Preis des Heidelberger Frühlings geht an John Gilhooly
Auszeichnung im Rahmen der nächsten Ausgabe des Festivals 2019 (15.10.2018) Weiter...

Kravis Prize für Berliner Komponistin Unsuk Chin
Preisgeld in Höhe von 200.000 US-Dollar (14.10.2018) Weiter...

Birgit Nilsson Preis für Sopranistin Nina Stemme
Preis ist mit einer Million US-Dollar dotiert (12.10.2018) Weiter...

Richterin verurteilt Neurologen zum Klavierspielen
Wissenschaftler hatte Forschungsgelder entwendet (12.10.2018) Weiter...

Sydney Opera House: Streit um Fassaden-Werbung
Pferderennen-Reklame soll eingeschränkt werden (11.10.2018) Weiter...

Schumann-Preis 2018 für Frankfurter Domsingschule
Preis ist mit 10.000 Euro dotiert (11.10.2018) Weiter...

Lewis Lockwood zum Ehrenmitglied des Vereins Beethoven-Haus ernannt
Anerkennung für Beethoven-Forscher (11.10.2018) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2018) herunterladen (3000 KByte) Class aktuell (3/2018) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Alexander von Zemlinsky: Sonate in A-Moll (1894) - Mit Leidenschaft

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich