> > > Speis & Trank II: Laute Musik in Restaurants verführt zu ungesundem Essen
Samstag, 21. Juli 2018

Forscher untersuchten Essverhalten in Relation zur Musik

Speis & Trank II: Laute Musik in Restaurants verführt zu ungesundem Essen

Stockholm, . Amerikanischen und schwedischen Forschern des Muma College of Business in Florida zufolge beeinflusst die Lautstärke der Hintergrundmusik in Restaurants die Auswahl des Essens. Der Studie zufolge sorge laute oder keine Musik dafür, sich ungesünderem Essen zuzuwenden, während leise Musik eher gesundes Essen fördere. Die Forscher führten in einem Café in Stockholm und in einem Supermarkt über zwei Tage hinweg Untersuchungen durch, bevor sie mit Studentengruppen mit mehr als 70 Personen zu einem klaren Ergebnis kamen. Die Studenten wurden gebeten, sich für ein Gericht zu entscheiden, nachdem sie mehrere Minuten Musik in einer Lautstärke von 55 oder 70 Dezibel gehört hatten. 55 Dezibel entspricht in etwa der Lautstärke einer Unterhaltung, 70 Dezibel einem Rasenmäher. Das angebotene Essen wurde in die Gruppen gesund (z.B. Salat), neutral (z.B. Kaffee) und ungesund (z.B. Kuchen) eingeteilt, basierend darauf wurden die Entscheidungen der Probanden dokumentiert. Von der Gruppe, welche leise Musik gehört hatte, wählten 14 Prozent das ungesunde Essen, von der Gruppe mit der lauten Musik ganze 44 Prozent. Aus der Gruppe ohne Musik fiel die Wahl von etwa 50 Prozent der Studenten auf den Kuchen. Unterschiedliche Musikgenres hatten bei der Untersuchung auf das Ergebnis keine Auswirkungen. Grund für dieses Phänomen sei den Forschern zufolge der Stress, welchen laute Musik im Körper auslöse, da Stress den Heißhunger auf ungesunde Speisen bei Menschen fördert.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Handy statt Glocken vom Kirchturm
Kunstprojekt soll Passanten zum Nachdenken anregen (20.07.2018) Weiter...

Europäischer Kirchenmusikpreis für Godehard Joppich
Auszeichnung ist mit 5.000 Euro dotiert (19.07.2018) Weiter...

Hausarrest für Regisseur Kirill Serebrennikow erneut verlängert
Schauspieler in Avignon demonstrieren und fordern Freispruch (19.07.2018) Weiter...

Verschwundenes Manuskript Edward Elgars entdeckt
Geschätzter Wert bei bis zu 100.000 Britischen Pfund (18.07.2018) Weiter...

Schumann-Haus in Leipzig wird umgebaut
Museum soll Clara Schumann mehr einbeziehen (18.07.2018) Weiter...

Badisches Staatstheater legt Spielzeitbilanz 2017/18 vor
Ballett und Konzert mit guten Zahlen, Rückgang im Opernbereich (18.07.2018) Weiter...

Staatsoperette Dresden mit hohem Einnahmeverlust in Spielzeit 2017/2018
Wasserschaden sorgt für Ausfall von 45 Veranstaltungen (18.07.2018) Weiter...

Opernregisseur Petr Weigl gestorben
Tschechischer Regisseur wurde 79 Jahre alt (17.07.2018) Weiter...

Zum 29. Todestag: Herbert von Karajan als Wachsfigur
Staatsoperndirektor Dominique Meyer stellte den Dirigenten der Öffentlichkeit vor (17.07.2018) Weiter...

Berliner Staatsoper mit positiver Spielzeitbilanz 2017/18
196.000 Besucher im wiedereröffneten Haus (16.07.2018) Weiter...

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (2/2018) herunterladen (3463 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (7/2018) herunterladen (3001 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Berthold Goldschmidt: Cello Concerto - Andante

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich