> > > Oscar für beste Filmmusik geht an Alexandre Desplat
Montag, 25. Juni 2018

Alexandre Desplat, © SweetSueSociety

Alexandre Desplat, © SweetSueSociety unter CC BY-SA 4.0

Zweite Auszeichnung nach dem Golden Globe für den französischen Komponisten

Oscar für beste Filmmusik geht an Alexandre Desplat

Los Angeles, . Der französische Komponist Alexandre Desplat hat einen Oscar für die beste Filmmusik erhalten. Ausgezeichnet wurde die Musik zu dem Film "Shape of Water - das Flüstern des Wassers" (Regie: Guillermo del Toro), der weitere Oscar-Auszeichnungen in anderen Kategorien erhielt, unter anderem als bester Film, für die beste Regie und für das beste Produktionsdesign. Desplats Filmmusik erhielt mit dem Oscar bereits die zweite "große" internationale Auszeichnung nach der Auszeichnung mit dem Golden Globe für die beste Filmmusik, ebenfalls für den "Shape of Water".

Alexandre Desplat wurde am 23. August 1961 in Paris geboren. Seine musikalische Ausbildung begann er als Kind am Klavier, später wurde er auch in den Fächern Trompete und Flöte unterrichtet. Er studierte bei Claude Ballif und Iannis Xenakis sowie Jack Hayes und begann nach dem Studium eine Laufbahn als Musiker und Komponist, ab 1986 insbesondere für Filme, etwa das Doppelfolgen-Finale von "Harry Potter", "Ghost Writer", "Ides of March", "Casanova" und zahlreiche französische Filme. Er war achtmal für den Oscar in der Kategorie Filmmusik nominiert und hat den Preis einmal gewonnen. Darüber hinaus komponiert er Orchesterwerke, Solokonzerte und Kammermusik. Er hat mehrere Preise gewonnen, etwa den Golden Globe Award, den British Academy Film Award und dreimal den César.

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Eamonn Quinn mit Belmont-Preis 2018 ausgezeichnet
Auszeichnung der Forberg-Schneider-Stiftung ist mit 20.000 Euro dotiert (23.06.2018) Weiter...

Fritz-Gerber-Awards an Nachwuchsmusiker vergeben
Auszeichnung ist mit jeweils 10.000 Schweizer Franken dotiert (22.06.2018) Weiter...

Bariton Barry McDaniel gestorben
Sänger wurde 87 Jahre alt (21.06.2018) Weiter...

Österreichischer Musiktheaterpreis für Kurt Rydl
Preis erstmals in Graz verliehen (21.06.2018) Weiter...

CDU: Oper Stuttgart soll ins Festspielhaus Baden-Baden ausweichen
Festspielhaus Baden-Baden (21.06.2018) Weiter...

Preis des Klavier-Festivals Ruhr für Pianistin Elena Bashkirova
Stipendium darf an jungen Künstler nach Wahl des Preisträgern vergeben werden (21.06.2018) Weiter...

Hans Peter Kammerer und Benedikt Kobel zum österreichischen Kammersänger ernannt
Wiener Staatsoper ehrt langjährige Ensemblemitglieder (20.06.2018) Weiter...

Bonner Beethovenhalle: Sanierung ein Fass ohne Boden?
Weitere Mehrkosten bei der Sanierung (20.06.2018) Weiter...

Paris: Opern-Manuskript von Mozart kommt unter den Hammer
Schätzwert liegt bei 500.000 Euro (19.06.2018) Weiter...

Förderpreis für Bariton Äneas Humm
Auszeichnung wird im Rahmen des Musikfestes Bremen verliehen (19.06.2018) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (6/2018) herunterladen (2361 KByte) Class aktuell (2/2018) herunterladen (3463 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Franz Reizenstein: Cello Concerto in G - Allegro ma non troppo

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich