> > > Neujahrskonzert mit Ex-Bundesinnenminister Otto Schily
Freitag, 18. Januar 2019

Politiker erfüllte sich mit Orchesterdirigat einen Traum

Neujahrskonzert mit Ex-Bundesinnenminister Otto Schily

Borken, . Der frühere Bundesinnenminister Otto Schily (85) präsentierte sich bei einem Neujahrskonzert als Dirigent. Der Politiker erfüllte sich mit seinem Auftritt bei einem Konzert in der Stadthalle der münsterländischen Gemeinde Borken einen lange gehegten Traum. Das Konzert fand im Rahmen der Reihe "musik:landschaft westfalen" statt, auf dem Programm standen Tänze und Märsche von Johannes Brahms und Johann Strauß sowie zwei Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, die "Figaro"-Ouvertüre sowie das Klavierkonzert A-Dur KV 488. Schily dirigierte das Festivalorchester, als Solistin trat Daria Tschaikowskaya auf.

Schily, der sowohl Cello als auch Klavier spielte, trug sich eigenen Angaben zufolge in jungen Jahren mit dem Gedanken an eine Karriere als professioneller Musiker, entschied sich dann aber für eine Laufbahn als Jurist. Einer der bekanntesten Politiker, der auch musikalisch in Erscheinung getreten ist, war der ehemalige Bundeskanzler Helmut Schmidt. Er realisierte u.a. eine CD-Einspielung zusammen mit Christoph Eschenbach und Justus Frantz. Vor wenigen Jahren trat auch der CSU-Politiker Peter Ramsauer als Pianist auf.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Portrait Wolfgang Amadeus Mozart
Portrait Johann Strauß, jun.
Portrait Johannes Brahms

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Theater Altenburg/Gera mit steigenden Besucherzahlen
Erneut über 150.000 Zuschauer im Theater (16.01.2019) Weiter...

Elbphilharmonie im Museum zu sehen
Interaktives Modell des Konzerthauses ist in Hamburg zu sehen (16.01.2019) Weiter...

Festspielhaus Füssen: Ex-Geschäftsführer verurteilt
Urteil wegen Insolvenzverschleppung noch nicht rechtskräftig (16.01.2019) Weiter...

Tenor Jonas Kaufmann kritisiert Akustik der Hamburger Elbphilharmonie
Sänger macht Verbesserungsvorschlag (16.01.2019) Weiter...

100 Millionen Euro für Sanierung der Oper Düsseldorf?
Auch Neubau mögliche Alternative (16.01.2019) Weiter...

Mozarthaus Wien mit Rekordwert bei Besucherzahlen
202.000 Besucher im Mozarthaus (15.01.2019) Weiter...

Dirigent Fabio Luisi sagt Opernhaus Zürich ab
Tito Ceccherini übernimmt Dirigat (15.01.2019) Weiter...

Opernsänger Theo Adam verstorben
Bassbariton wurde 92 Jahre alt (14.01.2019) Weiter...

Staatstheater Karlsruhe feiert 300. Geburtstag
Renovierung des Theaterhauses ist geplant (14.01.2019) Weiter...

Theater Luzern mit positiver Bilanz der Spielzeit 2017/18
73.684 Besucher bei 349 Veranstaltungen (14.01.2019) Weiter...

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (4/2018) herunterladen (2986 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (1/2019) herunterladen (2248 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Waldemar Bargiel: String Quartet No.4 op.47 - Allegro ma non troppo

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich